: Lissabon

José Saramago: Ein Dorf voller Erinnerungen

Weiße Häuser, eine Kirche, ein winziges Museum: In José Saramagos Geburtsort Azinhaga in Portugal ist die Welt seiner Kindheit lebendig – und zauberhaft verschlafen.

Europäische Union: Europa erwacht

Viele hatten die EU bereits abgeschrieben, doch plötzlich tut sich etwas: Bürger und Politiker feiern die Staatengemeinschaft, sogar der Wirtschaft geht es besser.

© Lluis Gene/Getty Images

Champions League: Gott ist Barça-Fan

Barcelona konnte sich beim epischen 6:1 gegen Paris auf Hilfe von oben verlassen, auf einen deutschen Schiri aber auch. Und der BVB war schlechter als das Ergebnis.

© Gulliver Theis für MERIAN

Lissabon: Das Geschäft ihres Lebens

Seit Jahrhunderten verkaufen die Traditionsläden von Lissabon kleine Schätze. Doch den liebenswerten Geschäften droht der Tod, wenn sie sich nicht neu sortieren.

TTIP: Der Trick mit dem Huhn

TTIP sollte Europa und Amerika reicher machen. Nun steht die Idee vor dem Aus. Wie konnte das passieren?

© Gregor Lengler für MERIAN

Lissabon: Der Fluss ist die Seele der Stadt

Lange waren sie sich fremd, die Stadt Lissabon und der Fluss. Doch jetzt erwacht am Ufer des Tejo endlich wieder das Leben.

Fußballplatz: Lärm oder Leben?

Der FC Teutonia muss messen, wie laut es auf seinem Fußballplatz zugeht. Wegen einer Beschwerde! Zudem im Newsletter "Elbvertiefung": Air Berlin und Energie durch Müll