: LMU

© USAf/Getty Images

Drittmittelprojekte: Das Pentagon zahlt

Verteidigungsministerien mehrerer Länder finanzieren Projekte an deutschen Unis. Ist das noch Grundlagenforschung? ZEIT ONLINE hat mit den Wissenschaftlern gesprochen.

Die Herren des Geldes

Fondsmanager gehören mehr und mehr zu den Mächtigsten der Wirtschaft. Kein Unternehmen kann es sich noch leisten, ihr Urteil zu ignorieren. Sie bewegen gewaltige Summen, wobei nur die Rendite zählt. Doch um nicht unterzugehen, schwimmen die Fondsmanager meist mit dem Strom

Warm, billig und offen

Was Obdachlose, Nostalgiker und Langzeitstudenten am Busen der Alma Mater hängen lässt

E-Learning

Setzt sich das Lernen per Mausklick durch?

© Angela Gruber

Studentische Gründer: Nach der Uni Firmenchef

Viele Hochschulen fördern Studenten, die neben dem Studium ein Unternehmen gründen. Doch Anwesenheitspflicht und volle Stundenpläne machen es Gründern nicht leicht.

Forum: Warnendes Beispiel

Schon einmal scheiterte eine Währungsunion, weil Abweichler keine Sanktionen befürchten mussten

Hans-Werner Sinn: "Es ist ungesund"

Der Ökonom Hans-Werner Sinn kritisiert die deutschen Exportüberschüsse – und fordert ein Ende der Euro-Rettungspolitik.

© Sean Gallup/Getty Images

Ehemalige Bildungsministerin: Schavans neuer Uni-Job

Im Februar verlor die frühere Bildungsministerin den Doktortitel. Nun wurde sie klammheimlich in den Hochschulrat der LMU München gewählt. Das zieht Kritik nach sich.

© Lennart Preiss/dapd

Universitätspräsidenten: Manager contra Moderator

Wolfgang Herrmann und Bernd Huber führen in München die erfolgreichsten Universitäten Deutschlands. Der eine liebt die Bühne, der andere will bloß nicht zu viel Trubel.

B I O T E C H N I K : Bioboom im Bauernstadl

Aus dem beschaulichen oberbayerischen Martinsried ist der wichtigste Bio-Tech-Standort Europas geworden. Forscher und Unternehmer drängen ins Würmtal. Dort wird allmählich der Platz knapp

R I N D E R W A H N : Warten auf Rind Nr. 100

Die BSE-Krise in Deutschland scheint vergessen zu sein. Dabei sind Ursache und Weg der Seuche noch immer unbekannt. Nur in der Therapie menschlicher Opfer machen alte Medikamente neue Hoffnung

Flugschule für Nesthocker

Vom Universitätsassistenten zum Bio-Tech-Unternehmer: Wie Staat und Hochschulen mit Förderprogrammen junge Wissenschaftler auf dem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen

P H A R M A Z I E : Das zähe Erwachen

Die Nebenwirkungen ihrer Medikamente machen schizophrenen Patienten das Leben schwer. Eine bessere Therapie wird vielen aus Kostengründen vorenthalten

D O S S I E R : Die Diktatur der Optimisten

"Du schaffst es!", "Gib niemals auf!", "Sorge dich nicht - lebe!" Die Entertainer der Erfolgsgesellschaft locken Verzagte, Berufsmüde und Karrieresüchtige zu Tausenden auf ihre Motivationskongresse. Begegnungen mit den Predigern der Erschöpfungslehre

Nächste Seite