: London

© Isabela Pacini für MERIAN

Taxifahrer in London: Superhirn am Steuer

Wenn Sie ein Londoner Taxi heranwinken, steigen Sie zu einem Genie ins Auto. Wer hier Taxifahrer werden will, muss einen der härtesten Wissenstests der Welt bestehen.

© Foto: Marcus Leith & Andrew Dunkley
/Courtesy of Tacita Dean, Frith Street Gallery, London und Marian Goodman Gallery, New York/Paris/London

Tacita Dean: Liebhaberin seltsamer Sehapparate

Tacita Dean brachte das Kino ins Museum – jetzt zeigt das Kunsthaus Bregenz die Pionierin.

© Caroline Scharff für ZEIT ONLINE

Brexit: "Die EU wird einfach die Uhr anhalten"

Je eher Theresa May geht, desto besser, sagt der britische Politiker Nick Clegg. Er hat eine Idee, wie Großbritannien in der Europäischen Union bleiben könnte.

© Fotos Juergen Teller/Styling Klaus Stockhausen

Adwoa Aboah: "Mein Gott, ich bin ja doch nicht hässlich"

Sie ist Supermodel und Symbol einer sich verändernden Gesellschaft: Nicht nur ihr Aussehen macht Adwoa Aboah einzigartig, sondern auch ihr offener Umgang mit Ängsten.

© Horst Friedrichs für MERIAN

Fußballverein: Das Wunder von Wimbledon

Es war einmal ein kleiner Fußballverein im Londoner Südwesten. Seine Fans liebten ihn so sehr, dass sie ihn neu gründeten, als seine Besitzer mit ihm umzogen.

© Andrea Artz für DIE ZEIT
Serie: Rückkehr nach Hause

Ostdeutschland: "Ich musste raus"

Max Noak hat seine Heimatstadt in Brandenburg verlassen, weil er es dort einfach nicht mehr aushielt. Heute lebt er in London und glaubt: Es gibt einen Fluch des Ostens.

©Andrej Isakovic

Leichtathletik-EM: Junger Schwede

Gold für Gesa Krause über die 3.000 Meter Hindernis, Bronze für die deutsche 4-mal-100-Meter-Staffel. Die beste Show aber lieferte am letzten Tag ein 18-jähriger Schwede.

© Chris_Ison/epa Scanpix Sweden/dpa

V. S. Naipaul: Die Mitte ist nirgendwo

Stets war V. S. Naipaul auf der Suche nach einer Heimat zwischen den Kulturen. Das prägte das Schaffen des britischen Literaturnobelpreisträgers. Ein Nachruf

© Rolex & Bart Michiels

"Kriegslicht": In streng geheimer Mission

Wenn die eigene Mutter sich als Agentin entpuppt: In seinem Roman "Kriegslicht" erzählt Michael Ondaatje von zwei Jugendlichen im England der Nachkriegszeit.

© Evelyn Dragan

Frankfurt: The fallback city

As Great Britain gears up to leave the European Union, Frankfurt could take over as the new go-to city for expat bankers. If it can convince them to come, that is