: Ludwigshafen

Wieder international

Endlich wird sich der gelähmte internationale Risikoausgleich aus seiner Erstarrung lösen. Was dies zu bedeuten hat, wird am Schulbeispiel der Explosionskatastrophe "Badische Anilin- und Sodafabrik, Ludwigshafen" und des Großbrandes "Warenhaus Karstadt, Hamburg" klar, die allein von deutschen Erst- und Rückversicherern aufgefangen werden mußten, während die Schweizer Explosionsschäden in Blausee-Mittelholz sowie der Warenhausbrand der Grands Magasin à la Bourse in Brüssel auf breiter Basis über die internationale Rückversicherung "atomisiert" werden konnten.