: Luftverschmutzung

Umweltschutz: Wo kann ich noch durchatmen?

Deutschland hat Feinstaub gut im Griff, weltweit sieht es schlechter aus. Wo die Luft am saubersten ist und woher Schadstoffe kommen, zeigt diese Übersicht in Grafiken.

© Lionel Bonaventure/AFP/Getty Images

Stickoxide: Freie Fahrt für gelbe Westen?

In Deutschland wird über EU-Grenzwerte für Stickstoffdioxid gestritten. Und anderswo in der EU? Wie ernst nimmt man in Rom, Paris oder Madrid die Vorgaben?

© Wang & Söderström für DIE ZEIT

Stickoxid: Grenzwerte sind immer politisch

Ja, man könnte das Stickoxid-Limit ändern, es wäre sogar wissenschaftlich begründbar. In Wahrheit aber geht es in dem aktuellen Streit um Grenzwerte um viel mehr.

© ZEIT Online, Ruvim Noga/Unsplash, Adnan Arnaout/plainpicture

Luftqualität: Grenzwertige Verwirrungen

Mehr als 100 Lungenärztinnen und -ärzte beklagen, die Grenzwerte für Stickoxide und Feinstaub seien "unwissenschaftlich". Doch können sie das überhaupt einschätzen?

Falsche Zahlen 2018: Das müssen wir dringend korrigieren!

Gewalt gegen Ärzte? Tote durch Luftverschmutzung? Das Ausmaß des Insektensterbens? Wir räumen auf mit Zahlen, die 2018 bewegten – aber teilweise schlicht falsch waren.