: Magenkrebs

Einspruch vor der Hinrichtung

Helicobacter pylori verursacht Magengeschwüre und wahrscheinlich Krebs. Eine Antibiotikatherapie tötet den Keim. Ist das Bakterium besiegt, könnten Zellen in der Speiseröhre entarten

Einspruch vor der Hinrichtung

Ein Bakterium gilt als Auslöser von Magenkrebs. Einige Experten halten es jedoch für nützlich

Das Recht auf den eigenen Tod

Ein Arzt schildert folgenden Fall: Einer seiner Kollegen war ins-Krankenhaus eingeliefert worden, mit schon bis in die Leber und Lymphknoten vorgedrungenem Magenkrebs.

Trägt Talk die Schuld am Magenkrebs?

Warum tritt in Japan der Magenkrebs wesentlich häufiger auf als in allen anderen Teilen der Welt? Dies fragen sich Krebsforscher – bislang vergeblich – schon seit Jahrzehnten.

Erfindungen

Eine neue Methode zur Erkennung des Magenkrebses hat man im Minnesota Hospital in Minneapolis entwickelt. Der Patient erhält eine Injektion mit radioaktivem Phosphor.