: Marcel Proust

© Hulton Archive

"Madame Bovary": Flauberts Freuden der Genauigkeit

Da bleiben keine Wünsche offen: Mit der großartigen Übersetzung von Flauberts "Madame Bovary" wird ein Meisterwerk neu entdeckt. Von Andreas Isenschmid

© Hulton Archive/Getty Images

Sachbuch: Ein Roman als Kathedrale

Anita Albus erklärt Marcel Proust. Ihr gelehrtes, schön gestaltetes Buch "Im Licht der Finsternis" liefert einen neuen Zugang zum Werk des französischen Schriftstellers.

Mode von Cynthia Rowley: Bauhaus aus Seide

Die Quadratur des Kreises: In ihrer Winterkollektion zeigt die New Yorker Designerin Cynthia Rowley Op-Art-Muster und gedeckte Farben. Elegant, ohne langweilig zu sein.

Arthur Schopenhauer: Der Schwerkraftdenker

Der Literaturbetrieb begeht den 150. Todestag des Philosophen Arthur Schopenhauer mit Neuauflagen, Biografien und Werkbesprechungen. Eine Übersicht

© Guntli / Simoes / Gerstenberg Verlag

Europas Buchhandlungen: Reiseziele für Bibliophile

Sie waren mal Kirchen, Tanz-Clubs oder Bauernhöfe, nun versorgen sie Menschen mit Lesestoff: Die schönsten Buchhandlungen Europas, vorgestellt im gleichnamigen Bildband.

© Jens Büttner/dpa

Hirnforschung: Marcel Proust und der Tintenfisch

Neuronales Recycling: Beim Lesenlernen gehen im Gehirn gewaltige Um- und Anbaumaßnahmen vor sich. Die Hirnforscherin Maryanne Wolf hat das Gehirn beim Lesen beobachtet.

© Andreas Rentz/Getty Images

David Wagner: Flaneur im Supermarkt

Erinnerungswaren: In seinem wunderbaren Roman "Vier Äpfel" entpuppt sich David Wagner als Mythologe des Alltags. Von Gerrit Bartels

Kunst: Auf den Spuren Prousts

Der Kölner Sammler und Publizist Reiner Speck besitzt die größte private Sammlung von Briefen Marcel Prousts. Porträt eines Leidenschaftlichen.

Bücher zum Trost: Bücher zum Trost

Hilft die Kultur bei großen Krisen, sollte man die Bibel gelesen haben? Ein Gespräch mit dem Verleger und Autor Michael Krüger über den Wert der Kultur.

Kinder: Gefährdete Existenzen

Im 15. Jahrhundert entstand in Florenz ein Findelhaus. In ihm kämpft heute Unicef um die Rechte der Kinder.