: Mariah Carey

Ischgl: Auf die Piste!

Die Band des kalifornischen Sommers eröffnet den Tiroler Winter: Mit einem Konzert der Beach Boys beginnt im Dorf Ischgl die Skisaison – und die größte Party der Alpen.

© Vittorio Zunino Celotto/Getty Images

Gesellschaftskritik: Soziales Plastik

Deutschlands Pate in Amerika: Justin Bieber entdeckt sein künstlerisches Sendungsbewusstsein. Nun ergreift er Partei für gemobbte Kettenraucher und Helene Fischer.

© Yves Forestier/Getty Images

Stars bei Diktatoren: Scheinheilige Feierbiester

Ob Kanye West, Sting, José Carreras oder Beyoncé: Manche Stars biedern sich gern bei Diktatoren an. Ein Überblick über die peinlichsten Auftritte der vergangenen Jahre

Fritz J. Raddatz: Der leidende Götterliebling

Fritz J. Raddatz, legendärer Feuilletonchef der ZEIT, legt den zweiten Teil seiner Tagebücher vor. Darin findet sich der ersterbende intellektuelle Glanz der alten BRD.

P E O P L E - M A G A Z I N E : Das Bett war noch warm

Aber passiert ist nichts: Wie Rudolf Scharping, Anna Ermakova oder Penélope Cruz inszeniert werden. Sie sollen uns in Wahrheit nicht aufregen, sondern beruhigen. Sexgeschichten machen die Welt erträglich

© Hype Williams

Popsängerin Nicki Minaj: Anziehpuppe, Ausziehpuppe

Nicki Minaj vereint Porno-Rap und Disneyland zur Familienunterhaltung. Ihr Körper ist frei formbar – Spielzeug für Groß und Klein. Eine Barbie gibt es schon von ihr.

Oberschicht in Iran: Operierte Partyschönheiten

Zu Hause zeigen Nasrin und Hana stolz ihre unnatürlichen Nasen. Schönheitsoperationen sind hip in Iran, Partys mit Alkohol auch. Denn sie versprechen Veränderung.

Musikpreis: Knödeln mit gelber Brille

Bono Vox und U2 bekommen einen Grammy als beste Band der Welt. Ja, darf das denn wahr sein? Ihre Musik ist uninspiriert, ihr Auftreten peinlich. Ein Zwischenruf

Musikpresse: Warme Worte für Schweinerock

Die englische Presse findet Morrisseys neue CD tölpelhaft. Die deutschen Kollegen hingegen loben sie ehrfürchtig. Außerdem im Echolot: Stefan Raabs Musikwettbewerb.

© Paul J. Richards/AFP/Getty Images

Gesellschaft: Alltag in der Krise

Die Welt ist aus den Fugen, aber wir trinken Glühwein. Wie geht das zusammen? Eine Inspektion unseres Epochengefühls.

USA: Die nervigen Zehntausend

Die Exzesse ihrer reichen Oberschicht werden den Amerikanern zu viel. Nirgendwo zeigen sich die Spannungen so deutlich wie im New Yorker Prominentenvorort Bedford.

Pop: Kussmund gegen Hüftschwung

Kaum zu glauben: Mariah Carey ist erfolgreicher als Elvis. Was die beiden eint, zeigt diese Bildergalerie

Musikbranche: Miet the Stars

Tina Turner, George Michael und die Rolling Stones singen auf Betriebsfeiern. In ihrem verblassenden Popglanz baden Bankiers und Industrielle. Muss das denn sein?

Sachbuch: In den Abgrund mit Gesang

Der amerikanische Autor Tom Reynolds sucht ein Jahr lang nach deprimierender Popmusik – und wird fündig! Sein Buch "I Hate Myself And Want To Die" macht allerdings auch nicht gerade gute Laune