: Mark van Bommel

WM-Teams Gruppe E: Die Dänen sind gar nicht müde

Dänemark macht's wie 92. Holland verzichtet auf große Schnauzen. Japan versucht es mit Humor. Mit Kamerun muss man immer rechnen. Unsere Paten stellen die Gruppe E vor.

EM 2012: Gomez schießt DFB-Team zum Sieg

Durch zwei Tore von Mario Gomez gewinnt das DFB-Team gegen die Niederlande und steht damit so gut wie sicher im Viertelfinale. Von Stefan Hermanns

Fussball: Das Ende der Fußballrüpel

Spieler wie Effenberg oder van Bommel haben ausgedient. Zeichen setzt man nicht mehr durch fiese Fouls. Die Sportpsychologie zeigt: Auch im Fußball wird anders geführt.

Gruppe B: Nicht weinen, Ronaldo!

Unsere EM-Paten über die deutschen Gegner: Holländer, die den Müll nicht rausbringen. Dänen, dänischer als jedes Bettenlager. Und Portugiesen, die Muttergefühle wecken.

DFB-Pokal: Bayerische Dominanz in Berlin

Das Pokalfinale in Berlin zeigte es deutlich: Der FC Bayern spielt in einer eigenen Liga. Nun wollen die Münchner die Champions League gewinnen. Von Matthias Bossaller

Fussball: Van Bommel flieht vor van Gaal

Der Kapitän des FC Bayern hat um die Auflösung seines Vertrages gebeten. Er wechselt sofort nach Italien zum AC Mailand. Grund: Sein Trainer plane mit anderen Spielern.

DFB-Pokal: Der FC Bayern überzeugt in Aachen

Die Münchner siegen problemlos bei der Alemannia. Im Halbfinale stehen auch die Zweitligisten aus Cottbus und Duisburg, die gegen Hoffenheim und Kaiserslautern gewinnen.

Bundesliga: FC Bayern auf dem Weg nach oben

Gomez trifft weiter, Freiburg verblüfft die Liga, Gladbach gewinnt rheinisches Derby, Mainz im Zwischentief, und der VfB verspielt Drei-Tore-Vorsprung. Die Spielberichte

FC Bayern: Van Bommels Knie-Fall

Nach Robben kehrt mit Mark van Bommel der zweite Niederländer verletzt zum FC Bayern zurück. Der Verein tobt. Er hatte zuvor gebeten, den Spieler zurückzuschicken.

Weltmeister-Elf: Flamenco im Mannschaftsbus

Einer denkt, er sei Superman, ein anderer wird von seiner Freundin interviewt und der nächste trotzt seinem Heimweh. Die neuen Weltmeister aus Spanien