: Mark Zuckerberg

© Josh Edelson/AFP/Getty Images

Facebook: Du uns auch, Mark

Interessiert es Facebook-Nutzer noch, dass Mark Zuckerberg ihre Daten verkaufen wollte – und dass Netflix, Airbnb, Tinder diese bevorzugt bekamen? Das sollte es.

© Gerard Julien/AFP/Getty Images

Mark Zuckerberg: Skandale ohne Folgen

Abschied der Instagram-Gründer, Sicherheitslücke bei Facebook: Für Mark Zuckerberg war es keine gute Woche. Vor Aktionären muss sich der Gründer trotzdem nicht fürchten.

© Aly Song/Reuters

Facebook: Eine Krise inmitten von Krisen

Mindestens 50 Millionen Facebook-Nutzer sind von einer Sicherheitslücke betroffen. Für das Netzwerk ein weiterer Rückschlag. Immerhin hat es aus früheren Fehlern gelernt.

© Beck Diefenbach/Reuters

Social Media: Was machst du gerade, Facebook?

Derzeit vergeht kein Tag ohne Facebook-Schlagzeilen. Hinter mancher steckt bloß Aktionismus: Die Plattform will beweisen, dass sie Fake-News endlich ernsthaft bekämpft.

© Drew Angerer/Getty Images

Twitter: Zwitschern im Walde

Twitter-Chef Jack Dorsey versucht in Interviews zu erklären, warum seine Plattform wenig gegen Hate Speech und Verschwörungstheoretiker unternimmt. Das geht schön schief.

© Gerard Julien/Getty Images

Soziales Netzwerk: Facebook meldet neue Datenpanne

Ein Software-Fehler hat dazu geführt, dass Facebook-Posts unter Umständen ungewollt öffentlich wurden. Millionen Nutzer sind betroffen. Facebook bittet um Entschuldigung.