: Markus Kavka

ALTERSVORSORGE: Denk an deine Rente!

Ich hatte in diesen Tagen einen Termin, den ich zwanzig Jahre lang hinausgezögert habe. Einen Termin bei meiner Bank. Ich spare jetzt.

Heiraten: Hochzeit mal anders

Niemand tanzt gerne auf öden Hochzeiten. Ich schon gar nicht. Ein Plädoyer für neue Hochzeitsbräuche.

EM-Rückschau: Das war's

Soll man keine 24 Stunden nach einem verlorenen Finale einen EM-Rückblick schreiben? Nein, lieber noch einmal schlafen und ausweinen.

Schönheit: Aus alt mach neu

Brauchen wir plastische Chirurgie? Ich habe Brigitte Nielsen getroffen und staunte, wie gut ihre Mimik immer noch erkennbar ist.

Kavkas Elektrische Zahnbürste: Google

Markus Kavka putzt sich und denkt nach. Heute: Übers Sich-selbst-googeln und was mehrere hundert Ergebnisseiten so psychisch bewirken

Filmpreis: Ich bin der Echo-Typ

Ich habe mich in eine Veranstaltung geschlichen, auf der ich eigentlich nichts verloren habe: den Deutschen Filmpreis.

Protest: Kreuzberg brennt

In meinem Stadtteil zünden Krawallos Autos an. Und wie soll ich jetzt nach Heiligendamm kommen?

Homophobie: "Schwanz ab"

Schwulenfeindliche Gangsta-Rapper verdrängen die Reimkunst. Quo vadis, deutscher HipHop?

Musiker-Comeback: Don't come back!

Warum eigentlich beschließen so viele Bands, lange nach Zenit und Auflösung noch mal ein Album rauszubringen? Markus Kavka auf Ursachensuche.

Markus Kavka: Musik und ich

In den letzten zwanzig Jahren gab es immer Musik, die mich begeistert hat. Heute aber finde ich irgendwie nichts mehr. Geht es euch auch so?

Kavka: Zivilcourage statt Biologie

In Berlin diskutierten Thomas Roth und Uwe-Karsten Heye über No-Go-Areas in Deutschland. Markus Kavka hat zugehört und ist ratlos geblieben: Die Welt zu Gast bei unzuverlässigen Bekannten?

Generationen: Wenn Opa in die Disko geht

Rockstars im Rentenalter führen sich auf wie Achtzehnjährige und ich moderiere mit vierzig immer noch bei MTV. Brauchen wir eine Alterspolizei für Berufsjugendliche?

Fußball: Meine große Liebe

Fan des FC Bayern zu sein, ist nicht leicht. Manche sind es sogar heimlich – wie Campino von den Toten Hosen.

Kavka: Kavkas elektrische Zahnbürste

Markus Kavka putzt sich und denkt nach. Heute: Über seine Gemeinsamkeiten mit Angela Merkel, ihre Wahlkampfhymne und die Traurigkeit in ihren Augen

KAVKA: Markus Kavkas elektrische Zahnbürste

Markus Kavka putzt sich und denkt nach. Heute war’s hart. Denn die „Du bist Deutschland“-Kampagne geht weiter. Markus greift in die Tasten und schreibt einen offenen Brief an „Du bist Deutschland“: „Warum hättest Du nicht einfach sagen können: "Ich geb's zu, war 'ne Scheißidee. Ich geh' dann mal..."?

kavka: Kavkas elektrische Zahnbürste

Markus Kavka putzt sich und denkt nach. Heute: Über die Mini-Playback-Horror-Freakshow der Prussian Blue-Zwillinge in den USA und deren Mutter, die Kekse in Hakenkreuz-Form in Schulen verteilt.