: Marokko

© Yassine Balbzioui/Courtesy Kristin Hjellegjerde/VG Bild-Kunst, 2018

Afrikanische Kunst: Afrika kommt

Gleich mehrere Messen widmen sich der zeitgenössischen Kunst von Südafrika bis Marokko.

© Elena Xausa für DIE ZEIT

Bildungsprogramme: Mehr Praxis, bitte!

Millionen junge Menschen in Nahost und Nordafrika studieren, doch viele finden nach dem Studium keinen Job. Fachhochschulen nach deutschem Prinzip sollen die Lösung sein.

© Chiara Luxardo
Serie: Heimatmysterium

Leben im Ausland: Heimweh muss sie aushalten

Christiane Schultz lebt seit 15 Jahren im Ausland, immer in anderen Ländern, immer wieder kommt sie neu an. Was sagt ihr das Wort Heimat? Über die Frage muss sie lachen.

© Andrew Lichtenstein/Corbis/Getty Images
Serie: Stefan Kleins Wissenschaftsgespräche

Esther Duflo: "Wir sollten viel mehr geben"

Esther Duflo erforscht seit 20 Jahren, wie man die Armut in Entwicklungsländern bekämpfen kann – und findet dabei verblüffende Antworten. Kann Europa von ihr lernen?

© Hannes Schrader für ZEIT ONLINE

Holocaust: Berat fährt nach Auschwitz

Als die Nazis versuchten, die Juden zu vernichten, lebten Berats Vorfahren in der Türkei. Er ist ein Deutscher, der mit dem Holocaust nichts zu tun hat. Oder?

Lesetipps: Endlich Sommer!

Zur Ferienzeit stellt sich die Frage nach den Büchern, die unbedingt in den Koffer gehören. ZEIT-Autoren empfehlen neun Werke, deren Lektüre bei jedem Wetter lohnt.