: Matthias Kurth

R E G U L I E R U N G : Heißer Stuhl

Matthias Kurth ist der neue Mann an der Spitze der Regulierungsbehörde, die den Post- und Telekommunikationsmarkt steuert. Er gilt als unumstritten. Wie lange noch? Auf den neuen Regulierer von Post und Telekom warten heikle Fälle

Interview: "Wir sollten freien Informationsaustausch weltweit haben"

Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur, sieht deutliche Erfolge des Weltgipfels zur Informationsgesellschaft, der zur Zeit in Tunis abgehalten wird. So hätten einzelne Länder eine Ausgangsposition gefunden, die weitere Diskussionen ermögliche. Das Ziel müsse es sein, das Internet offen zu halten. Deutschlandfunk, 2005

Umweltministerium: Die Grünmaler

Seit Jahren rechnet sich das Umweltministerium die Energiewende schön. Kann ein neuer Minister das ändern? Von Frank Drieschner

© Sean Gallup/Getty Images

Deutsche Post: Ein gestörter Riese

Milliarden verschwendet, Millionen verärgert: Die Post hat bei den Deutschen einen miesen Ruf. Doch nun wendet sie sich ihren Kunden zu. Von A. Storn und K. C. Betancur

Strom / Gas: Netzentgelte sinken

Die Netzagentur zwingt die Stromkonzerne, Energie preiswerter weiterzutransportieren. Dem Endkunden hilft es nur ein wenig

Strom: Preissenkung verordnet

Energieriese Vattenfall soll nach dem Willen der Bundesnetzagentur die Stromnetzgebühren erheblich senken. Auf den Preis für den Endkunden wird das nur wenig Auswirkungen haben

Was bewegt ... Matthias Kurth

Er war Richter, Politiker und Manager. Als Deutschlands mächtigster Regulierer setzte er den Wettbewerb in der Telekommunikation durch. Jetzt nimmt er sich die Energiekonzerne vor

Energierecht: Ausgezählte Verbraucher

Noch ist die Union nicht an der Macht. Doch am neuen Energierecht hat sie schon mitgeschrieben. Das Ergebnis: Strom und Gas bleiben teuer

internet: Die Stunde der Centfuchser

Telefonieren übers Internet wirbelt den gesamten Markt durcheinander. Die Tarife sinken, die Telekom tritt die Flucht nach vorn an, ihre kleinen Konkurrenten müssen sich fürchten

Internet: Wie Katz und Maus

Tückische Wählprogramme im Internet sorgen für horrende Gebühren. Jetzt gehen die Marktkontrolleure massiv gegen unerlaubte Dialer vor

Notruf der Pioniere

Die neue Mobilfunktechnik UMTS fordert ihre Opfer: Erst haben die Telefongesellschaften Milliarden investiert. Jetzt stürzen ihre Aktienkurse ab. Mobilcom soll verkauft werden. Die gesamte Branche erwartet einen Umbruch

M O B I L F U N K : Notruf der Pioniere

Die neue Mobilfunktechnik UMTS fordert ihre Opfer: Erst haben die Telefongesellschaften Milliarden investiert. Jetzt stürzen ihre Aktienkurse ab. Mobilcom soll verkauft werden. Die gesamte Branche erwartet einen Umbruch