: Max Frisch

© Foto u. Inszenierung: Anatol Kotte für ZEIT VERBRECHEN

Charly Hübner: "Ich hab sehr viel geblutet, überall"

Charly Hübner steht als Fritz Honka auf der Bühne des Hamburger Schauspielhauses. Mit uns hat er darüber gesprochen, wie es ist, einen Serienmörder zu spielen.

© Lea Dohle

Marie Nasemann: "Die Zeit in Paris war hart"

Marie Nasemann wurde durch die Castingshow "Germany's Next Topmodel" bekannt. Heute sind ihr Gelassenheit und Nachhaltigkeit wichtiger als der Druck in der Modelwelt.

© Angelika Platen/bpk

Stefan Moses: Mein großzügiger Menschenfreund

Stefan Moses war ein besonderer Fotograf: Er hat den Menschen vor seiner Kamera Mut gemacht und ihnen in seinen Bildern nichts abverlangt, sondern mitgegeben. Ein Nachruf

© Lea Dohle
Serie: Frisch an die Arbeit

Romano: "Wenn ich umkippe, dann kippe ich eben um"

Erst wollte der aus Berlin stammende Rapper Romano Polizist werden – dann Geschichtsprofessor. Warum gibt er sich nun für seine Arbeit als Musiker selbst auf?

Schweiz: Die neuen Bewahrer

Nicht politische Extrempositionen, die Mitte müssen wir Künstler und Intellektuelle verteidigen.