: Medienkompetenz

© Damien Meyer/AFP/Getty Images

Digitalisierung: Informatik für alle

Der Koalitionsvertrag verspricht Computer und WLAN für die Schulen. Aber ohne ein Pflichtfach Informatik bleiben die Schüler digital unmündig.

Programmieren für Kinder: Kleine Hacker

Noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk? Drei Bücher und zwei Programme, die den Kindern zeigen, was man alles mit Computern anstellen kann.

© Daniel Allan/Cultura/plainpicture

Schulen: Neue Tüftler braucht das Land

Roboter? Informatik? Algorithmen? In deutschen Schulen sind diese Themen immer noch Neuland. Dabei könnten sie durchaus die kritischen Erfinder von morgen hervorbringen.

Medienkompetenz: Jugend ohne Bot

Viele Schüler glauben alles, was im Internet steht, und verlassen ihre Filterblasen nicht. Ein Appell zur Umkehr

Lehrer: Facebook lohnt sich

In einigen Bundesländern dürfen Lehrer Facebook nicht für die Schule nutzen. Eine Berliner Lehrerin beschreibt, wie Facebook und SMS ihren Alltag erleichtern.

Medienkompetenz: Allein gelassen im Internet

Fast alle Jugendlichen sind im Netz und dort auf sich gestellt. An Schulen gibt es keine Experten für Datenschutz und Internetfallen. Es sei denn, Lehrer laden einen ein.