: Meeresforschung

© Screenshot Ocean Exploration Trust/nautiluslive.org

Livevideo von Tiefseeexpedition: Ton aus, Augen auf – staunen

Mysteriöser Geisterhai, niedlicher Oktopus, diebische Krabbe – die Tiefsee bietet Überraschungen. Roboter sollen unerforschte Gefilde erkunden. Seien Sie live dabei.

© TASCHEN Köln/Universität Heidelberg

Ernst Haeckel: Meine Muse ist eine Meduse

Wo andere schnöde Quallen sahen, erblickte Ernst Haeckel Kunst. Der Biologe porträtierte in akribischer Handarbeit Lebewesen. Die schönsten Bilder zeigen wir als Auswahl.

© Daniel Bockwoldt/Reuters

Meeresforschung: Kate and William looking at things

Meere versauern, Korallen sterben, Plastik vermüllt die Ozeane. 20 Minuten hatten Forscher in Hamburg, um dem britischen Prinzenpaar davon zu erzählen. Bringt das was?

© Jay Directo/AFP/Getty Images

Plastikmüll: "Die Tiefsee ist ein Endlager"

Niemand weiß, wie viel Plastik sich in den Weltmeeren befindet. Der Kunststoffmüll ist überall und kaum noch zu entfernen, sagt die Tiefseeforscherin Melanie Bergmann.

Meeresforschung: Volkszählung unter Wasser

Der Mensch weiß wenig über das Meer – auch weil ein Großteil seiner Bewohner mikroskopisch klein ist. Eine Ozean-Inventur offenbart die ungeahnte Vielfalt. Von Hans Schuh

© Nicole Sturz

Stimmt’s: Tauchen See-Elefanten tiefer als Wale?

Vor 25 Jahren bekam die ZEIT ein Wissen-Ressort und das meldete: See-Elefanten tauchen tiefer als Wale. Heute sehen Forscher das anders. Wer hält also den Rekord?

© USGS

Artenschutz: Floridas Seekühen geht es super

Der strenge Schutz der bedrohten Manatis an Floridas Küsten zeigt Erfolg: Ökologen denken, dass die Rundschwanzseekühe die nächsten 100 Jahre überleben – mindestens.

© Alfred-Wegener-Institut / Robert Ricker (CC-BY 4.0)

Antarktis: Rossmeer? Nie gehört.

Es ist eines der letzten intakten Ökosysteme in den Ozeanen der Erde. Nun bekommt ein Teil davon endlich Schutz. Höchste Zeit, das Rossmeer besser kennenzulernen.

© XL Catlin Seaview Survey

Korallenbleiche: Korallen, so bleich wie der Tod

Steinkorallen sind bunt. Zerbricht aber die Symbiose von Korallen und Algen, bleibt nur ihr weißes Kalkskelett. Geisterhaft. So sieht es jetzt vor den Malediven aus.

© NOAA Okeanos Explorer Program/Océano Profundo 2015: Exploring Puerto Rico’s Seamounts, Trenches and Troughs

Tiefsee: Stachelig, glibberig und äußerst fotogen

Vor Puerto Rico tauchten Meeresbiologen ins Glück. In der Tiefe stießen sie auf pulsierende Quallen, stachelige Seegurken und manche bislang unbekannte Spezies.

© Screenshot National Geographic

Biolumineszenz: Bling-Bling zum Überleben

Raubfische locken ihre Beute, Insekten finden einen Partner – dank Biolumineszenz. Wo das Naturleuchten noch zum Einsatz kommt, zeigt unser Teilchen.

© Susan Middleton/Knesebeck Verlag

Meerestiere: Haute Couture der Wirbellosen

Prächtig gestylt wandeln die Meeresbewohner durch den Ozean. Die Fotografin Susan Middleton hat sie abgelichtet und ehrt die Kreationen der Natur in einem Bildband.