: Memphis

Ausstellung: Als die Kunst ins Leben trat

Warum die Postmoderne mausetot ist – und nie lebendiger war als heute: Ein Ausstellung in London widmet sich dem Stil und der Subversion zweier Jahrzehnte.

Tina Turner zum Geburtstag: Whooooooaaaah!

Das Fauchen einer Kämpferin: Die große Souldiva Tina Turner wird 70. Und das Publikum darf noch auf viele weitere Comeback-Tourneen hoffen.

Fotografie: "Ich war sofort total verliebt"

Die Fotografen Nan Goldin und William Eggleston sind seit Jahren befreundet. In ihrem ersten gemeinsamen Interview sprechen sie über ihre gemeinsame Passion: Paris.

Fotografie: Es war einmal in Amerika

William Eggleston ist der Großmeister der Farbfotografie. Das Münchner Haus der Kunst zeigt bislang unbekannte Arbeiten

Soul: Isaac Hayes ist tot

Der amerikanische Soul-Sänger starb im Alter von 65 Jahren. In den Siebzigern war er mit der Titelmusik zum Film "Shaft" berühmt geworden

Naturkatastrophe: Gustav ist da

Der Hurrikan hat die amerikanische Küste erreicht. Die Bewohner der Stadt New Orleans sind evakuiert worden. Eine Galerie

Soul: Isaac Hayes ist tot

Der amerikanische Soul-Sänger starb im Alter von 65 Jahren. In den Siebzigern war er mit der Titelmusik zum Film "Shaft" berühmt geworden

Isaac Hayes: Daddy Supercool ist tot

In den Siebzigern wurde Hayes bekannt als "Shaft" und "Black Moses". Ein Nachruf auf den ersten schwarzen Musiker, der einen Oscar bekam.

Soul: Groove am Hofe

Wer ist der König des Soul, wer die Königin, und welche Ritter und Junker tanzen in ihrem Gefolge? Eine Genreübersicht als klingende Bildergalerie

Rock'n'Roll: Noch immer allen ein Vorbild

Vor 30 Jahren starb Elvis Presley. Aber der Kult um ihn wird größer, je ferner er uns rückt – weil die Stars von heute verzweifelt daran basteln, so zu wirken, wie er einfach war.

Nachruf: Wieder allein

Arthur Lee, der Frontmann der Band Love ist tot. In den Sechzigern war er mit seinem psychedelischen Rock ein Vorbild für Jimi Hendrix. Er starb im Alter von 61 Jahren an Leukämie.

Maximal Jazz: Das Mädchen aus Memphis

Annie Leibovitz hat in ihrem Buch „American Music“ ein sehr persönliches Portrait Amerikas entworfen. Die Bilder der Fotografin sind noch bis Anfang April in Berlin zu sehen. –Fünfzehnte Folge unserer Kolumne über Begegnungen mit Musik

Medizin: Warnung vor der Vogelgrippe

Es besteht die Gefahr, dass sich genetisches Material von Vogel- und Menschenviren zu einem neuen, für den Menschen hochinfektiösen und gefährlichen Virustyp verbinden könnte. Millionen Menschen würden daran sterben

Roman: Elvis von Afrika

Der nigerianische Schriftsteller Chris Albani hat mit »GraceLand« einen grandiosen Beat-Roman geschrieben und zeigt, wie die Hölle des Lebens zum Himmel der Literatur werden kann