: Merrill Lynch

börse: Angst vor dem Big Bang

Die New Yorker Börse ist die größte und altmodischste der Welt. Ihre 1366 Eigentümer verdienen gut. Doch der Computerhandel droht ihr Geschäft zu zerstören

google: Die beleidigten Banker

Weil Google beim Börsengang die Investmenthäuser aussperrt, streut Wall Street böse Gerüchte

Schön- gerechnet

Wann sich ein Zertifikat für Anleger lohnt – und wann ein Fonds

fonds: Spitzers Auftrag

Jahrelang galten amerikanische Fondsmanager als Saubermänner im Aktionärskapitalismus. Jetzt ermittelt der Staatsanwalt

japan: Japan ist wieder da

Kauflustige Konsumenten, freigebige Notenbanker, clevere Unternehmen: Nach einem Jahrzehnt wächst die Wirtschaft wieder

Im Reich der Schönrechner

Wie aussagekräftig ist die Bilanz der Deutschen Bank? Das Geldhaus geht bei der Buchführung nach neuen Regeln vor - den eigenen. Das Vertrauen in Vorstandschef Josef Ackermann schwindet

U S A : Groß, größer, korrupt

Finanzriesen wie die amerikanische Citigroup stehen unter Beschuss: Ihre Analysten haben gelogen, ihre Broker manipuliert. Wall Street fragt sich: Wie groß ist zu groß?

Einmal Bulle, immer Bulle

Es gibt noch Optimisten in Amerika. Die Konjunktur hat sie bitter nötig

Ein Fall für Bonds

Mit Wandelanleihen trennen sich Unternehmen von unliebsamen Beteiligungen. Anleger können davon profitieren

B Ö R S E : Seid bescheiden, Börsianer!

20 bis 30 Prozent Gewinn in einem Jahr? Diese Zeiten sind vorbei. "Der ganze Markt ist aus den Fugen geraten", sagt Hans-Jörg Schreiweis, der bei der DZ Bank das Geschäft mit Firmenkunden leitet. An der Börse ist nichts mehr, wie es früher einmal war

"Auch ein Stück Showgeschäft"

Dominicus von Mentzingen von UBS Asset Management über den Umgang mit institutionellen Investoren

Drohende Wirtschaftshilfe

Mit jedem Konjunkturprogramm steigt der Druck auf die Kurse der Staatsanleihen

Makabre Interessen

Mit Desastertarifen und Katastrophenmenüs halten sich Manhattans Hotels und Restaurants über Wasser. Nur ein paar Touristen suchen den Ort des Grauens auf