: Meryl Streep

© Frazer Harrison/Getty Images

Mode: Was zum Oscar getragen wurde

Die Oscar-Gala ist auch ein Schaulaufen der schönsten Roben Hollywoods. Diesmal gaben sich die Diven erstaunlich zurückhaltend, sie trugen Pudertöne und kaum Schmuck.

© Angela Merker/dpa

Reisen in den USA: Der Duft der Sümpfe

In Floridas Süden blühen legendäre wilde Orchideen, begehrt von Naturfreunden und Dieben. Der Mensch war hier nicht vorgesehen, was die Region so urwüchsig macht.

© 2009 Sony Pictures Releasing GmbH

Film : Kochen ist Therapie

Der deutsche Sternekoch Tim Raue kann es beurteilen: der Film "Julie & Julia" ist eine gelungene Hommage an die französische Küche.

© 2009 PROKINO Filmverleih GmbH

"Chéri": Michelle Pfeiffer allein im Bett

Ein Comeback mit Witz und Glamour: In Stephen Frears’ Kostümfilm zeigt die Schauspielerin, wie es um die Beziehung zwischen Hollywoodkino und der Frau über vierzig steht.

Oscar-Nacht: Hollywood holt sich das Ausland rein

Viele Auszeichnungen für nichtamerikanische Produktionen bei der Oscar-Verleihung: Ein Indiz dafür, wie ernst die US-Filmindustrie die internationale Konkurrenz nimmt.

Afrika: Das Land, wo alles begann

Nach 13 Jahren in Kapstadt kehrt Korrespondent Bartholomäus Grill nach Deutschland zurück. Vorher suchte er in den Weiten der Serengeti noch einmal das Herz von Afrika

Wir sind, was wir lieben

Das Leben, ein Script: Spike Jonze und Charlie Kaufman feiern die "Adaption" der Welt durch das Kino

Revolution im Reihenhaus

Liebe ist nicht nur eine Anomalie, sondern eine ganz normale Unwahrscheinlichkeit (Niklas Luhmann). Die Zukunft der Liebe: Ein Plädoyer für die Wiederentdeckung der Doppelmoral

Revolution im Reihenhaus

Die Zukunft der Liebe: Ein Plädoyer für die Wiederentdeckung derDoppelmoral