: Mexiko

© Marco Ugarte/dpa

Diego Maradona: Die Drogen Gottes

Diego Maradona war mal der beste Fußballer, später einer der berühmtesten Drogenkonsumenten der Welt. Nun wird er Trainer, ausgerechnet in Mexiko. Ein Land ist im Rausch.

© Justin Sullivan/Getty Images

"No Man’s Land": Über alle Zäune hinweg

Francisco Cantú arbeitete für den US-amerikanischen Grenzschutz, bis er es nicht mehr aushielt. Sein Buch "No Man's Land" erzählt die Abscheulichkeiten des Grenzregimes.

Mexiko: Landfromm

Die Insignien der katholischen Kirche sind in Mexiko allgegenwärtig. Selbst dort, wo sie nicht sichtbar sind, kann man sie spüren, wie Harvey Steins Fotos zeigen.

© Stefan Fähler für DIE ZEIT

Legalisierung: Gebt das Koks frei!

Kokain macht Kriminelle reich und tötet Unschuldige. Um das zu ändern, gibt es nur einen Weg: Legalisierung. Ein Text aus der aktuellen ZEIT, der viele Leser interessiert

© Xinhua News Agency/interTOPICS

Heckler & Koch: Eine Kugel für Aldo

Angestellte der Rüstungsfirma Heckler & Koch stehen vor Gericht, weil sie Waffen nach Mexiko geliefert haben: Die deutschen Gewehre ermöglichten Massaker.

©Hector Vivas/Getty Images

Neymar: Werd bitte nicht wie er!

Mein Sohn ist gerade vier Jahre alt geworden, zum ersten Mal schaue ich mit ihm eine WM. Ich versuche, ihm Fairness und Respekt zu erklären. Und dann sehen wir Neymar.

© Matthias Schrader/AP Photo

Fußball-WM: Einfach schnell geradeaus

Die Qualität bei der Fußball-WM in Russland lässt zu wünschen übrig. Es könnte reichen, wenige Schwächen zu zeigen, um den Titel zu gewinnen.

©Hector Vivas/Getty Images
Serie: WM-Teams

Brasilien – Mexiko: 25 Minuten Mexiko

Unsere WM-Patin und ihr Land Mexiko haben eines gemeinsam: Ihr Tag begann traumhaft, doch viel zu schnell ist die Luft raus. Also Abschied nehmen. Von Kreta und der WM.

© Tim Brüning für DIE ZEIT
Serie: Augen zu und durch

WM-Boykott: Ich brauch Fußi-Methadon

Unser Autor boykottiert in diesem Jahr die Fußballweltmeisterschaft, obwohl er ein großer Fußballfan ist. Folge 3: Während Deutschland spielt, treffe ich zwei Syrer.