: MI6

© Netflix, 2018, FX Networks. All Rights Reserved., Westworld“: Rachel Evan Wood, John P. Johnson/HBO

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im April

Der April macht nicht vieles neu. Dafür ist er der Monat der großartigen Fortsetzungen: "Westworld", "Haus des Geldes" und "Legion" sind unsere Serien-Tipps.

Dag Hammarskjöld: War es doch Mord?

Im Kalten Krieg starb der UN-Generalsekretär Dag Hammarskjöld bei einem Flugzeugabsturz. Ein Unfall? Neue Akten wecken alte Zweifel.

© Andreason & Low

Filmsets: Bond ohne Action

Leere Räume, in denen Fantasie und Realität aufeinandertreffen: Für den Band "Spectre" haben die Künstler Anderson & Low die Sets des jüngsten Bond-Films fotografiert.

Morten Storm: Ein Rocker gegen Al-Kaida

Er war Dschihadist, dann jagte er Top-Terroristen für die CIA. Später packte er aus. Die unglaubliche Geschichte des Dänen Morten Storm.

© Jason Reed/Reuters

Folterprogramm: Blair half, Cameron vernebelt

London hat dafür gesorgt, dass die Kooperation britischer Agenten mit der CIA beim US-Folterprogramm im Senatsbericht nicht auftaucht. Doch die Indizien sind eindeutig.

A P A R T H E I D : Der Giftmischer der Apartheid

Wouter Basson nannte sich selbst Dr. Death. Zur Bekämpfung der Schwarzen entwickelte er einst Giftstoffe und Killerkeime. Der Prozess gegen ihn ist der aufwändigste, der dem weißen Regime in Südafrika je gemacht wurde

geheimdienste: Keine Schadenfreude

Die Briten halten sich mit Häme über die deutsche BND-Affäre zurück. Ihre Geheimdienste operieren kaum anders. Eine Analyse

James Bond: Sie nannten ihn Biffy

Keith Jeffrey hat ein Enthüllungsbuch über den britischen Auslandsgeheimdienst geschrieben. Laut dem Historiker war der echte James Bond ein Boxer. Und unattraktiv.

© Robert Pratta/Reuters

NSA: Affen an Suchmaschinen

Was lehrt uns fantastische Literatur über die skandalöse Datensammelwut der NSA? Ein Blick in "Die Bibliothek von Babel". Von Volker Schmidt

© press-inform

Bond-Autos: 007s Liebe zum Aston

Vor 50 Jahren kam der erste James-Bond-Film ins Kino. Im Lauf der Zeit fuhr der Geheimagent Bentley, Lotus, Ford und BMW – doch unvergessen bleibt der Aston Martin DB5.