: Michael Jackson

© Domino

Blood Orange: Großartiges aus Hass

Devonté Hynes alias Blood Orange schreibt derzeit die besten Popsongs über Mobbing, Rassismus, Sexualität und Sinnlichkeit. Ein Schelm ist er noch dazu.

© Andy Kropa/Getty Images

Joe Jackson: Wie es seiner Erfahrung entsprach

Sei alles, bloß kein schwarzer Loser: Joe Jackson drillte seine Kinder zu Popstars in einer weißen Unterhaltungsindustrie. Nun ist er 89-jährig gestorben.

© Ian Gavan/Getty Images

Joe Jackson: Vater von Michael Jackson ist tot

Joe Jackson machte die Jackson 5 groß und managte auch Michael Jackson zu Beginn seiner Weltkarriere. Der Patriarch der wohl berühmtesten Pop-Familie wurde 89 Jahre alt.

© Screenshot Youtube/Vevo

Donald Glover: Ein voll besetztes Irrenhaus

Alle diskutieren über das blutige Musikvideo des Rappers Donald Glover. "This is America" ist eine böse Satire auf Waffengewalt und Rassismus in den USA.

Abba: Forever young!

Die schwedische Popgruppe Abba feiert ihr Comeback und geht wieder auf Tour – virtuell, mit ihren 39 Jahre jüngeren Avataren.

Eunique : Einzig, nicht artig

Eunique Codjo wuchs bei einer Pflegefamilie in Poppenbüttel auf. Jetzt ist sie 22 – und die aufregendste Rapperin des Landes.

© Radio Bremen

"Tatort" Bremen: Wenn die Venusfalle zuschnappt

Viel Sex, wenig Rock 'n' Roll: Im neuen Tatort geht es zur Sache, aber leider nur unter der Bettdecke. Da kann auch Michael Jackson kein Licht mehr ins Dunkel bringen.

© Sony Music

Sexismus im Pop: Solange es geil klingt

Erfolg trotz oder wegen Sexismus? Neue Vorwürfe gegen den R-'n'-B-Star R. Kelly und den Rapper XXXTentacion bringen die Frage auf, ob man Künstler und Werk trennen kann.

© Starwatch

TLC: Respekt für die Amazonen

Vor 20 Jahren brachten TLC dem R 'n' B einen neuen Sound und ein neues Frauenbild. Rihanna und Beyoncé profitierten davon. Jetzt sind sie zurück mit einem neuen Album.

© David Livingston/Getty Images Entertainment

Musiker Quincy Jones: "Mach es heiß! Mach es knusprig!"

Quincy Jones ist einer der einflussreichsten Musiker unserer Zeit. Er hat Michael Jackson geformt. Ein Interview über Big Bands, Bebop und die Kunst des Produzierens.

© Antonio Scorza/AFP/Getty Images

Favelas: Die oberen Zehntausend in Rio

Rios Armenviertel auf den Hügeln, die Favelas, waren lange ein Schandfleck. Jetzt sind einige so sicher, dass die Bewohner stolz Touristen durch ihre Straßen führen.

© Henry Leutwyler

Michael Jacksons Nachlass: This is it

In welcher Welt lebte Michael Jackson? Fundstücke aus seinem Reich Neverland zeigen, was den Zauber des King of Pop ausmachte. Von Jürgen von Rutenberg

© AFP/Getty Images

Forbes : Wo das Geld zum Himmel stinkt

David Bowie und Prince sind noch Anfänger in posthumen Geschäftsmodellen. Die neue "Forbes"-Liste der bestverdienenden Toten zeigt, wie sinnentleert der Kapitalismus ist.

© Four Music

Haftbefehl und Xatar: Dichter der Vorstadt

Ein Gespräch mit den Rappern Xatar und Haftbefehl. Beide blicken auf eine kriminelle Vergangenheit zurück. Nun haben sie sich für ein Album zusammengetan.

© Christopher Polk/Getty Images for Coachella

Künstliche Intelligenz: Der Tod ist nur kaputte Hardware

Forscher wollen Verstorbene als digitale Klone wiederkehren lassen. Wer später mit seinen Hinterbliebenen plaudern will, muss seinen Avatar frühzeitig trainieren.

© Getty

Sheila E.: Trommeln auf knienden Männern

Sheila E. ist die beste Schlagzeugerin der Welt, sie hat mit Michael Jackson, Marvin Gaye und Prince gearbeitet. Trotzdem wird sie immer noch sträflich unterschätzt.