: Michael Kemmer

Arbeitsrecht: Mit allen Wassern gewaschen

Umgeht eine Hamburger Reederei das deutsche Arbeitsrecht mit Briefkastenfirmen? Mehrere Seeleute kämpfen um ihren Lohn – und haben kaum eine Chance.

Bayern LB: München betrügt Wien

Im Skandal um die Bayerische Landesbank gibt es neuen Streit. Womöglich hat sich die Bank zu Unrecht Staatshilfen aus Österreich für die desaströse Tochter HGAA besorgt.

© dpa

Zinsen: Die Leiden der Sparer

Wegen der Minizinsen schmelzen die Sparguthaben, und vernünftig fürs Alter vorzusorgen wird zunehmend schwierig. Doch die Politik will nicht helfen.

© Hannelore Foerster/​Getty Images

Geld und Moral: Wie in deutschen Konzernen die Werte verfallen

Wohin man auch blickt: In den Chefetagen großer, deutscher Unternehmen war der Staatsanwalt schon da. Welche Verantwortung tragen die Spitzenmanager dafür?

Banken: Die Schwächen des Stresstests

Deutschlands Banken kritisieren die Ergebnisse des europaweiten Stresstests. Mit Recht: Das Vorgehen der Aufsicht ist problematisch, kommentiert Arne Storn.

© Steffen Kugler/​Getty Images

Linken-Parteitag: Sahra Wagenknechts Wandlung

Die Neo-Liberale: Sahra Wagenknecht will die Linken-Bundestagsfraktion führen – und wirbt plötzlich für die Marktwirtschaft. Von Mariam Lau

BayernLB: Der neue Chef ist eine Zwischenlösung

Stefan Ermisch ist der kommissarische Chef der BayernLB. Er stößt auf Vorbehalte. Sein Aufstieg ist mit der HypoVereinsbank verbunden, zu der die Pleitebank HRE gehörte.

BayernLB: Vorstand bietet Rücktritt an

Ohne das Vertrauen der Eigentümer und Kontrolleure müssten sie gehen, deuten die Chefs in einem Brief an Finanzminister Huber an. Landesregierung beschließt Rettungspaket

BayernLB: Sparkassen stellen sich gegen CSU

Im Machtpoker um die Ablöse von Bankchef Kemmer hat die bayerische Staatsregierung eine Schlappe einstecken müssen: Die Sparkassen widersetzten sich den Entlassungsplänen