: Michel Rocard

© Charles Platiau/Reuters

Frankreich: Ex-Regierungschef Rocard ist tot

Er wurde Nachfolger von Premierminister Jacques Chirac und gab nach drei Jahren in einer Minderheitsregierung auf. Nun starb Michel Rocard im Alter von 85 Jahren.

© Benoit Tessier/Reuters

Manuel Valls: Frankreichs Gerhard Schröder

Reformer und Linker, Immigrant und größter Patriot: Frankreichs neuer Premier ist der populärste Politiker im Land. Und hochgradig umstritten in der eigenen Partei.

© Patrick Hertzog/AFP/Getty Images

Klassenkampf (3): "Das Kapital ist an der Macht!"

Demokratie ist geschmeidig und passt bestens zum liberalen Kapitalismus. Darin liegt ihre große Gefahr. Ein Gespräch mit dem französischen Philosophen Alain Badiou.

Sie kapieren es nicht

M. Klingst: Nein und immer wieder nein - M. Greffrath: Was heißt links?, ZEIT Nr. 29

Frankreich: Wir waren doch mal wer

Vom Wähler abgestraft, personell ausgeblutet und inhaltlich blass – Frankreichs Sozialisten suchen nach einer Zukunft

Wen die Vorsehung führt

Der Protestant Lionel Jospin und der Katholik Jacques Chirac im Wahlkampf: Ihre Programme ähneln sich, deutlich aber ist die Konkurrenz der konfessionellen Prägung. In Frankreich gibt es einen untergründigen Kulturkonflikt

K U L T U R K O N F L I K T : Wen die Vorsehung führt

Der Protestant Lionel Jospin und der Katholik Jacques Chirac im Wahlkampf: Ihre Programme ähneln sich, deutlich aber ist die Konkurrenz der konfessionellen Prägung. In Frankreich gibt es einen untergründigen Kulturkonflikt

So reich und so links

Frankreichs Protestanten: Die Minderheit und die Macht

Rote Volkskapitalisten

Chinas Kommunisten proben die Selbstverwaltung - ein halbherziger Kompromiß, um echte Privatisierung zu vermeiden

Zeitliches aus Frankreich: Die zweite Pleite

Nein, meinen manche in Paris, der französische Präsident François Mitterrand werde die Sozialistische Partei nicht in dem üblen Zustand hinterlassen, in der er sie 1971 übernommen hat.

Demokratie aus der Kiste

Es ist Montag, 17 Uhr. "Madame le Président!" ruft eine schwächliche Stimme in den Plenarsaal. Die Sitzungswoche des Europäischen Parlaments ist eröffnet.