: Michigan

© privat

Haptik: Technik mit Fingerspitzengefühl

Computertechnik fordert Augen und Ohren, alle anderen Sinne liegen brach. Die Haptik fehlt. Jetzt machen Forscher digitale Welten fühlbar – mit erstaunlichen Ergebnissen.

© Bob Riha Jr/Reuters

USA: Das Whirlpool-Gesetz

Whirlpool hat sich beschwert, Donald Trump hat reagiert: Asiatische Waschmaschinenhersteller werden mit Importzöllen belegt. Dabei liegen die Probleme ganz woanders.

© Hans Jörg Michel, Mannheimer Nationaltheater

Noah Haidle: Splatterfun in glorious Mannheim

Seine Stücke sind blutrünstig. Trotzdem möchte er mit Schönheit die Welt retten. Eine Begegnung mit Noah Haidle, der jetzt Hausautor des Mannheimer Nationaltheaters wird.

© Anne Morgenstern, Patrick Desbrosses

People: Live and Learn

Some come for the free education. Others for the flair of Berlin. And some just want a good job. Four foreigners talk about finding their way in Germany.

© Justin Sullivan/Getty Images

Oliver Schmidt: Der Ausgelieferte

Dem Volkswagen-Manager Oliver Schmidt drohen wegen des Abgasbetrugs bei dem Autohersteller in den USA 169 Jahre Gefängnis. Wer ist der Mann in Untersuchungshaft?

Universitäten: Goodbye, Humboldt?

Von wegen! Der Bildungsprophet war noch nie so zukunftsträchtig wie heute, da künstliche Intelligenz die Welt erobert. Eine Replik auf Manuel J. Hartungs Abgesang

© Lucy Nicholson/Reuters

SPD: Rente, aber bitte richtig

Martin Schulz will das Rentenniveau und die Beiträge stabilisieren. Richtig so, Altersarmut bekämpft man nicht mit Riester-Verträgen. Doch das SPD-Papier hat Schwächen.

© Bill Pugliano/Getty Images

US-Arbeitsmarkt: Trumps Strohfeuer

Es entstehen so viele Jobs wie nie in den USA. Doch der Erfolg wird nicht von Dauer sein, Trumps Strategie ist schon unter Reagan und Bush gescheitert.

© Yuri Gripas/Reuters

Donald Trump: Endlich mal weg

Bei jedem Termin nervige Fragen nach Russland: Der US-Präsident hat in Washington keine Chance auf politische Normalität. Da kommt Trump seine erste Reise gerade recht.

© Michael Heck
Quengelzone

Prepper: Seid stets bereit!

Für manche Zeitgenossen ist der Weltuntergang immer eine Option. Nicht nur wegen US-Präsident Donald Trump und seines Atomkoffers.

Betsy DeVos: Auf Mission

Betsy DeVos soll die neue US-Bildungsministerin werden. Sie zu unterschätzen wäre fatal. Die Milliardärin tritt an, das öffentliche Bildungswesen zu privatisieren.

Betsy DeVos: Auf Mission

Die Milliardärin DeVos ist gegen viele Widerstände US-Bildungsministerin geworden. Sie zu unterschätzen, wäre fatal: Sie will das öffentliche Bildungswesen privatisieren.