: Misstrauensvotum

© Louisa Gouliamaki/AFP/Getty Images

Griechenland: Alexis Tsipras kann weiterregieren

Der griechische Ministerpräsident hat ein Misstrauensvotum im Parlament knapp überstanden. Anlass für die Abstimmung war der Streit um einen neuen Namen für Mazedonien.

© Daniel Leal-Olivas/AFP/Getty Images

Jeremy Corbyn: Der Gescheiterte

Das verlorene Misstrauensvotum ist für den Labour-Chef eine Blamage. Die Angst vor Jeremy Corbyn als Premier ist im Parlament fast so groß wie vor einem harten Brexit.

© [M] Henry Nicholls/Reuters

Brexit-Abkommen: Verfahrene Situation

Theresa May will im Januar über den Brexit-Deal mit der EU abstimmen lassen. Der Opposition passt das nicht. Und dennoch müssen beide Seiten zusammenarbeiten. Nur wie?

© Henry Nicholls/Reuters

Presseschau zu Theresa May: "Sie hat überlebt"

Theresa May ist nach dem Misstrauensvotum angezählt, schreiben britische Kommentatoren. Die Bewertungen darüber, was das für den Brexit-Plan bedeutet, gehen auseinander.

© Dan Kitwood/Getty Images

Großbritannien: Mays Machos

Was haben sich die 117 Rebellen gegen die britische Premierministerin eigentlich gedacht? Dass ein Mann das alles besser könnte?

© Leon Neal/Getty Images

Premierministerin: Mays Endspiel

Die britische Regierungschefin hat gute Chancen, das Misstrauensvotum zu überstehen. Aber nicht, weil ihre Partei an sie glaubt: Es wäre eine reine Vernunftsentscheidung.