: Moabit

Integration: Ein schlechtes Vorbild

Flüchtlingskinder sollen möglichst schnell in den Regelklassen Sprache und Umgangsformen von den anderen Kindern lernen. Das gelingt in Brennpunktschulen oft nur schwer.

© Geert Pieters/unsplash.com

Urban Sports Club: Heute Yoga, morgen Krafttraining

Nur eine Mitgliedschaft für Fitness, Tanz und Sauna: Mit diesem Modell verändert der Urban Sports Club die Sportbranche. Was bedeutet das für kleinere Studios?

© John MacDougall/AFP/Getty Images

Weihnachten: Drei Tage geschlossene Gesellschaft

Weihnachten ohne Familie – wie soll einer das überleben? Unser Autor sah sich gezwungen, Heiligabend allein in Berlin zu verbringen. Bericht aus dem Herzen der Einsamkeit

© Britta Pedersen/dpa

"Justizpalast": Palast der Vergeblichkeit

"Justizpalast", ein Roman von Petra Morsbach über das Innenleben der Justiz, wird derzeit hoch gelobt und wurde soeben mit einem Literaturpreis belohnt. Wovon erzählt er?

© Jacobia Dahm für ZEIT ONLINE

Feminismus: Party gegen das Patriarchat

Ausgelassen feiern, ohne bedrängt zu werden? Können Frauen leider selten. Gizem Adiyaman und Lucia Luciano veranstalten deshalb feministische Hip-Hop-Partys in Berlin.

© Michael Kappeler/dpa

LAF: Hilfsbedürftige im Amt

Berlin wollte seine chaotische Flüchtlingspolitik neu aufstellen, zusätzlich zum Lageso wurde eine Behörde geschaffen. Jetzt rufen deren Mitarbeiter um Hilfe.

Seyran Ateş: Die Kopfhinhalterin

Die muslimische Anwältin Seyran Ateş wäre für ihr Engagement fast gestorben. In Berlin eröffnet sie eine liberale Moschee. Radikale wie Liberale greifen sie dafür an.

Flüchtlinge: Die letzte Turnhalle

Die Berliner Verwaltung war in der Flüchtlingskrise besonders überfordert. Jetzt erst wird die letzte Turnhalle geräumt. Aber genügend Unterkünfte gibt es noch nicht.

Autorennen: Mord auf dem Ku'damm

Das Urteil gegen zwei Männer, die sich ein tödliches Autorennen lieferten, ist eine Sensation. Es ändert aber nichts am Grundproblem: Rasen gilt als Kavaliersdelikt.

© Christian Mang/Reuters

Berlin: Drei Terrorverdächtige festgenommen

Die Polizei hat bei einem Antiterroreinsatz mehrere Wohnungen und eine Moschee durchsucht. Die Festgenommenen stehen im Verdacht, Kontakte zum IS zu haben.