: Mode

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Spielkarten: Zocken mit Gott

Spielkarten galten mal als Werk des Teufels, dabei sind sie eher historische Autogrammkarten für bibeltreue Christen. Und auch die Mode ist verliebt in Herz-Dame-Prints.

© Christian Vierig/Getty Images

Sportswear: Bum, Bum, Boris-Chic

Nach Jahren minimaler Eleganz wird die Alltagsmode von Sportmarken wie Fila, Ellesse oder Kappa dominiert. Warum ist das Logo zum Statussymbol der Millenials geworden?

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Kreuzkette: Ach, du lieber Gott!

Die Mode nimmt gesellschaftliche Trends vorweg, so auch diesen: Markus Söder lässt in Bayerns Behörden Kreuze anbringen. Das ist auf den Laufstegen längst Konsens.

Serie: Typisch Deutsch!

Mode: Lässig, mit Löchern in den Hosen

Unter unseren Funktionsjacken tragen wir Deutschen am liebsten dunkle Farben. Knallbunt wird es erst auf den Köpfen älterer Damen. Aber immerhin: Die Anzüge, die sitzen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Muscheln: Schmucke Schnecke

Schon vor 75.000 Jahren behängten sich die Menschen mit Muschelschalen und Schneckenhäusern. Irgendwann kommt alles wieder in Mode, nun eben Mollusken an der Kette.

© Silke Janovsky für ZEITmagazin ONLINE
Serie: Jacke wie Hose

Chinos : Das Glück in Hosen

Chinos sind die Frühjahrs- und Sommerhosen für Männer schlechthin. Aber bei der Farbwahl muss man aufpassen: Zu viel Personality kann in die Hose gehen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Organza-Jacken: Voll der Durchblicker

Transparente Jacken aus Organza? Die gab es bisher nur in schlechten Science-Fiction-Filmen. Nun entdecken sie Marken wie Armani und Margiela neu. Sieht gut aus.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Plastik in der Mode: Durchsichtige Strategie

Umweltprobleme? Pöh, das interessiert doch Modedesigner nicht. Wer sich eine der neuen Plastikhandtaschen anschafft, hat genug Geld ausgegeben, um sie oft zu tragen.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Mode und Geld: Sie wahren den Schein

Der Euro auf Stiefeln, der Dollar auf Kleidern: In der Mode tauchen Scheine vermehrt als Druckmuster auf. In bargeldlosen Zeiten ist das irgendwann die reine Nostalgie.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Regenmantel: Damit hält man dicht

Wer nicht länger wie ein begossener Pudel aussehen will, kann diesen Frühling aufatmen. Selten sahen Regenmäntel so gut aus. Da bettelt man regelrecht um den Monsun.

© Markus Pritzi

Logos in der Mode: Wer bin ich?

In diesem Frühjahr erleben wir in der Mode die Rückkehr des Logos. Aber so ernst wie in den neunziger Jahren ist es diesmal nicht gemeint.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Stiefel: Geht mit der Mode

Weiße Stiefel galten lange als verrucht, auch weil man sie mit Tänzerinnen in Nachtclubs assoziierte. Jetzt werden sie wieder von der Mode entdeckt. Wie futuristisch.

© Peter Langer
Serie: Stilkolumne

Flieder: Die Farbe der Feingeister

Ob man nun Violett, Flieder oder Lila dazu sagt: Dieser Ton hat es in der Mode genauso schwer wie Grellorange oder Kükengelb. Trotzdem sind die Designer in Lilalaune.

© Debora Mittelstaedt. Die Fotografin ist mit Peter Langer verheiratet, dessen Bilder sonst an dieser Stelle erscheinen.
Serie: Stilkolumne

Männerohrring: Sie haben da was

Cristiano Ronaldo? Elton John? Überzeugende Stilvorbilder gibt es bei Männerohrringen nicht. Aber Mode bedeutet auch, von Zeit zu Zeit mal was Geschmackloses zu wagen.