: Mosambik

Serie: Hoteltest

Mosambik: Die Insel mit dem Blubb

Vamizi ist ein karger Streifen Land vor Mosambik – seine Schönheit erkennt man erst unter Wasser: Hier warten einige der schönsten Korallenriffe des Indischen Ozeans.

A R G U M E N T : Der CO2-Händler von Bonn

Warum Umweltschutz ein globales Geschäft werden muss. Die Klimakonferenz am Rhein konnte nur zur Einigung kommen, weil die Delegierten einen gemeinsamen Gegner hatten: George W. Bush. Der US-Präsident hat mehr für die Ökologie getan, als er wollte

KwaZulu-Natal: Blaues Wunder

Der iSimangaliso Wetland Park am Ostkap zeigt Südafrika von seiner unbekannteren Seite: Dünen, Seen und Feuchtgebiete. Wer hier auf Safari geht, wird nass.

Südafrika: Wieder aufstehen

Sie leben in Slums und schuften in Minen: Ein Jahr nach dem Bergarbeiter-Massaker im südafrikanischen Marikana versuchen die Menschen, Frieden zu finden.

Südafrika: Ist Mandela noch ein Held?

Südafrika feiert den 95. Geburtstag des todkranken Nationalhelden. Was aber bedeutet er denen noch, die mit seinem Aufstieg aufgewachsen sind? Von Matteo Fagotto

Südafrika: Wo Wasser ein Volk leitet

Im Nordosten Südafrikas leben die Vavenda. Wasser ist ihr heiligstes Gut: Sie trinken es aus den Wurzeln der Baobabs und huldigen ihren Toten an einem See. Von Pia Volk

Madagaskar: Piratennest im Paradies

Versteckte Buchten, schöne Frauen, gutes Essen: Madagaskar war bei Piraten beliebt. Berühmte Seeräuber kamen hierher. Eine Spurensuche nach 300 Jahren. Von F. Badenschier

Auf Vorposten im Busch

Mit den DDR-Botschaftern im Clinch – Die deutschen Wirtschafts-Interessen stehen im Vordergrund

Aufgelesen

Die Partei rief, und Genosse Rasch kam. „Genosse Rasch, wir haben Sie vorgesehen für eine ehrenvolle Aufgabe. Die Partei der Arbeiterklasse und die Regierung der DDR schicken Sie nach Mosambik, um den Genossen der FRELIMO beim Aufbau zu helfen.