: Moschee

© Yves Herman / Reuters

Islamismus: Europas Radikalisierer

Immer wieder besuchen ausländische Hassprediger Moscheen in Europa, um junge Muslime zu indoktrinieren. Sie müssen bekämpft werden. Im Internet klappt das schon ganz gut.

Islam: "Niemand predigt Integration"

Der Journalist und "tagesschau"-Moderator Constantin Schreiber war acht Monate lang in deutschen Moscheen unterwegs. Sein Fazit: Viele junge Leute, wenig weltoffene Imame

© Mohamad Abazeed/AFP/Getty Images

Syrien : Viele Tote bei Luftangriff auf Moschee

Oppositionsnahe Aktivisten berichten von einem Luftangriff auf eine Moschee im Norden Syriens. Dabei sollen 42 Menschen getötet und über 100 verletzt worden sein.

Niederlande: Abgedreht

In zwei Wochen wählen die Niederländer ihr neues Parlament. Die Partei von Geert Wilders hat beste Chancen. Er will den Koran verbieten und Moscheen schließen.

© dpa

Ditib-Moscheen: "Vernichte sie!"

Mitglieder von Hamburger Ditib-Moscheen hetzen gegen den Westen. Ditib ist gleichzeitig Teil des Hamburger Islam-Staatsvertrags. Wie soll die Politik damit umgehen?

© Ina Fassbender/Reuters

Spionage: Erdoğans Handlanger in deutschen Moscheen

Der türkische Staat lässt über von ihm entsandte Imame in Deutschland offenbar Anhänger der Gülen-Bewegung ausspionieren. Die Betroffenen reagieren geschockt.

Thüringen: Dagegensein reicht nicht

Demonstranten hüllen sich in Burkas, Menschen beleidigen sich: In Erfurt wollen Bürger den Bau einer Moschee verhindern, die AfD spielt hier ihren Anti-Islam-Kurs durch.

© Christian Mang/Reuters

Berlin: Drei Terrorverdächtige festgenommen

Die Polizei hat bei einem Antiterroreinsatz mehrere Wohnungen und eine Moschee durchsucht. Die Festgenommenen stehen im Verdacht, Kontakte zum IS zu haben.

Istanbul: Gedenken an der Blauen Moschee

Vor einem Jahr sprengte sich ein Selbstmordattentäter vor der Blauen Moschee in Istanbul inmitten einer deutschen Reisegruppe in die Luft. Die damalige Reiseleiterin Sibel Satiroglu gedenkt am Anschlagsort der Opfer.

Nächste Seite