: Mount Everest

© Michela Chimenti

Kathmandu: Ein Pulli kehrt heim

Ulrich und Frédérique trafen sich einst in Kathmandu. Sie lieh ihm einen Sweater gegen die Kälte des Himalaya. 30 Jahre später bringt er ihn zurück.

© Catrinus van der Veen/Getty Images

Eisschnelllauf: Ein Land auf Kufen

Wie immer gewinnt Holland fast alles im Eisschnelllauf. Der Erfolg reicht zurück ins Mittelalter und hat blutige Wurzeln. Eine Kulturgeschichte des Schlittschuhlaufens

Mount Everest: Sind das 8.848 Meter?

Forscher wollen den höchsten Berg der Welt, den Mount Everest, neu vermessen. Warum sie das tun und was sie dafür brauchen, weiß unsere Autorin.

© Matthias Taugwalder/AP Photo/dpa

Mount Everest: Mount Everybody

Dieses Jahr werden wohl mehr Bergsteiger denn je den höchsten Berg der Erde erklimmen. Die Behörden in Nepal haben eine Rekordzahl an Lizenzen ausgegeben.

Reinhold Messner: Knie nieder und mach ein Foto!

Für Reinhold Messner sind Gipfelkreuze Demonstrationen menschlicher Macht, die in den Alpen nichts verloren haben. Doch erinnern die Kreuze an unsere verlorene Ehrfurcht.

© ROBERTO SCHMIDT/AFP/Getty Images

Mount Everest: Eine Zahl auf Talfahrt

Nach dem Erdbeben im Himalaya hat sich auch am Mount Everest vieles verändert. Besonders eine Grafik verdeutlicht das.

© REUTERS/Ahmad Masood

Erdbeben: Wandergebiet in Nepal evakuiert

Die Gefahr von Erdbeben und Lawinen in Nepal ist weiter hoch, Entwicklungsorganisationen müssen ihre Arbeit unterbrechen. Jetzt beginnt auch noch die Monsunzeit.

Naturkatastrophen: Was Nepal zeigt

Trotz Erdbeben: Menschen siedeln gerne an gefährlichen Orten. Das ist keine Ausnahme, sondern weltweit die Regel.

Reinhold Messner: "Der Abstieg ist brutal"

Ein Spiel noch, bis der HSV zum ersten Mal die Fußball-Bundesliga verlassen könnte. Wie fühlt sich ein Abstieg an? Bergsteiger Reinhold Messner versucht, es zu erklären.

© Diego Azubel/EPA/dpa

Erdbeben: Retter warnen vor Zwei-Klassen-Hilfe

Touristen würden bevorzugt, lautet der Vorwurf von Helfern in Nepal. In viele vom Erdbeben betroffene Regionen sind die Bergungskräfte noch gar nicht vorgedrungen.

© Lara Alegre

Spree: Der Wassermann

Die Flüsse vieler Metropolen sind Kloaken, so auch die Spree in Berlin. Der Ingenieur Ralf Steeg hat ein System entwickelt, dank dessen man bald darin baden könnte.

Nächste Seite