: Münster

© Alessandro Gottardo

Abnehmen: Goodbye, Mrs. Jojo

Diäten sind ungesund und machen dick. Doch es gibt auch klügere Wege als Hungerkuren zu gutem Aussehen und gutem Körpergefühl.

© Christine Roesch für DIE ZEIT

Pharmaindustrie: Die gedopte Stadt

Ohne seine Pharmaindustrie wäre Basel ein Provinznest. Novartis, Roche & Co. vergolden die Stadt – und machen ihre Bewohner gefügig. Allen voran die Linken

© Julius Matuschik (aus der Arbeit "Gen Mekka")

Islam in Deutschland : Imam gesucht

Wer in deutschen Moscheen predigt, sollte auch in Deutschland ausgebildet werden. Doch nur wenige Theologie-Studenten wollen Imame werden. Warum ist das so?

© Jon Arnold/AWL Images

Denkmäler: Das Streben nach dem Licht

Warum diese Anteilnahme am Brand von Notre-Dame? Die großen Dome und Kathedralen künden vom Bedürfnis des Menschen, sich selbst zu übersteigen.

© Thekla Ehling

Völkermord in Ruanda: Der Auferstandene

Vor 25 Jahren begingen Hutu-Milizen einen Völkermord. Als junger Ordensmann musste Hans-Michael Hürter die Gräueltaten, die drei Tage nach Ostern begannen, mit ansehen.

© Jacobia Dahm für ZEIT ONLINE

Fridays for Future: Die Strategin

Sie will nicht die deutsche Greta Thunberg sein, aber vielleicht muss sie es: Mit Luisa Neubauer wird gerade eine Studentin zum Gesicht einer neuen Schülerbewegung.

© Marijan Murat/dpa

Robert Spaemann: Freigeist mit Kampfesmut

Robert Spaemann war ein erbarmungsloser Polemiker, seine schärfste Waffe war die blitzende Klarheit seiner Argumente. Zum Tod des großen Philosophen

Klerikalismus: Sündenbock gesucht

Im Kampf gegen den Missbrauch in ihren Reihen haben die Bischöfe einen neuen Schuldigen gefunden: den "Klerikalismus", die Selbstbezogenheit der Geistlichen.