: Multiple Sklerose

Malu Dreyer: Mein Weg durch die Krise

Als Malu Dreyer von ihrer Krankheit erfuhr, war sie ein Häufchen Elend. Heute hat sie einen Trick, um ihre Sorgen in Schach zu halten.

© Privat

Budapest: Kinder an der Macht

Im Winter 1945 gründen 200 Kriegs- und Waisenkinder in Budapest eine Republik: Gaudiopolis. Mit eigener Verfassung, selbst gebastelten Gapo-Dollars und freier Presse.

Geburtshilfe: Eine Hebamme gibt auf

Christiane Schwan hat als Geburtshelferin lange den Lebensanfang begleitet. Jetzt hat sie ihr Geburtshaus geschlossen – und kümmert sich um das Lebensende der Menschen.

© Getty Images

Amy Schumer: Die Dildo-Duellantin

Die Schauspielerin Amy Schumer hat einen politisch inkorrekten und ziemlich versauten Humor. Gut so! Es verleiht ihrem Status als feministische Leitfigur Glaubwürdigkeit.

C A N N A B I S : Stoff geben

Weltweit entdecken Wissenschaftler die Heilkraft von Cannabis neu. Die Inhaltsstoffe aus dem Rauschkraut sollen gegen Appetitlosigkeit, Übelkeit und Schmerz wirken. Hierzulande macht die kleine Laborküche THC-Pharm in Frankfurt am Main den Anfang. Sie köchelt aus Faserhanf die pure Droge für Kapseln auf Betäubungsmittelrezept. Doch noch zahlen die Krankenkassen meist nicht - und Patienten fürchten, kriminalisiert zu werden. Der Durchbruch in Deutschland lässt auf sich warten - weil alle nur ans Kiffen denken

B I O T E C H N O L O G I E : Neue Pillen, neues Glück

Zulassungsreife Medikamente, profitable Unternehmen - die Bio-Techs sind zurück. Nach starken Kursverlusten bieten Branchenfonds den Mutigen eine Chance. Grundsätzlich gilt: Je aggressiver die Ausrichtung des Fonds, umso größer das Verlustrisiko