: Musikindustrie

© Frederike Wetzels

Musikindustrie: Die Unsichtbaren hinter den Stars

Sie schreiben Songtexte, singen, machen die Wäsche, werden aber nie mit Beyoncé ein Bier trinken. Eine Backgroundsängerin, ein Texter und ein Textilreiniger erzählen

© Big Hit Entertainment

Musikindustrie: Was die Welt so hört

K-Pop siegt, Festivalbesucher sind weiblich und deutsche Künstler müssen sparen: Die Jahresbilanzen der Musikindustrie ergeben ein interessantes Bild der Popbranche.

© Simone Padovani/​Awakening/​Getty Images

John Niven: "Jeder zieht jeden über den Tisch"

Mit bissigen Satiren über die Musikindustrie wurde der ehemalige Labelmanager John Niven berühmt. Hier spricht er über die Abgründe der Branche und seinen neuen Roman.

© Martyn Goodacre/​Getty Images

Mark Hollis: Der Gärtner von Eden

Er schrieb Hits und verachtete doch die Musikindustrie. Mit seiner Band Talk Talk überschritt er alle Grenzen. Ein Nachruf auf den großen Mark Hollis

Die Ärzte: Spotify hat keine Seele

Was geht verloren, wenn Musik mit nur einem Mausklick verfügbar ist? Ein Gespräch mit Bela B., dem Schlagzeuger der Band Die Ärzte, und dem Produzenten Richard Weize.

Echo: Jetzt ist er implodiert

Der Preis für die meistverkaufte Musik wird abgeschafft. Gut so, denn fraglich war er sowieso schon lange. Der Protest gegen Kollegah hat gewirkt.

Spotify: Schnelle Welle

Spotify hat den Sprung an die Börse gewagt – und dabei eine Chance vertan.

© James Swanson

Jack White: "Ich liebe den Klang meiner Nähmaschine"

Der Rockstar Jack White macht jetzt Musik, als wäre er wieder 14 Jahre alt. Kann das funktionieren? Und was will der Mann bloß mit James Browns altem Führerschein?

© Studiocanal

"Song to Song": Liebe, Begehren und Abhängigkeit

Rastloser, musikalischer Bilderfluss: In Terrence Malicks Film "Song to Song" kämpfen sich Rooney Mara, Michael Fassbender und Ryan Gosling durch eine Dreiecksbeziehung.

© Sascha Schuermann/​Getty Images

Musikbranche: Alle gegen YouTube

Bekannte Musiker und Labels gehen gegen Googles Videoplattform auf die Barrikaden. Ihr Vorwurf: YouTube verdient gut an Musikclips, zahlt den Künstlern aber zu wenig.

© dpa

Musikindustrie: Echt hochgejazzt

Die Hamburger Giovanni Weiss und Benny Greb bekommen am Donnerstag den Echo Jazz verliehen: Zwei außergewöhnliche Musiker - und ein zwiespältiger Preis.

"Blacktape": Erfindung eines Rap-Pioniers

Ein Mixtape, eine Facebook-Nachricht, ein früherer Hip-Hop-Produzent: Damit reist die amüsante Mockumentary "Blacktape" in die fiktive Vergangenheit des Deutschen Rap.

© Adam Berry/​Getty Images

Schallplattenfabrik: Platte auf Platte

Vinyl ist nicht totzukriegen. In der Schallplattenfabrik Optimal in Röbel an der Müritz werden seit 20 Jahren Tonträger hergestellt. Oft noch mit viel Handarbeit.