: Nahostkonflikt

© Walid Raad, "I might die before I get a rifle_Device VII." 2004/​2018, Courtesy the artist & Sfeir-Semler Gallery Hamburg/​Beirut

BDS-Bewegung: Doppelt falscher Boykott

Die BDS-Bewegung, aber auch ihre Gegner befördern eine israelbezogene Kunstfeindlichkeit.

© Katarina \u0160o\u0161ki\u0107

Itay Tiran: Othello aus dem Nahen Osten

Von Tel-Aviv über Stuttgart nach Wien ans Burgtheater – eine Begegnung mit Itay Tiran, Israels großem Bühnenstar

© Action Press

Israelische Regierung: Bruderzwist in Israel

Die Ultraorthodoxen gewinnen in Israel an Macht. Das hat der Wahlkampf gezeigt. Wird das Land langfristig zum Gottesstaat – oder siegen die säkularen Kräfte?

© Gary Doak/​eyevine/​intertopics/​ddp

Kamila Shamsie: Der falsche Preis

Weil sie das israelkritische Bündnis BDS unterstützt, wurde der Schriftstellerin Kamila Shamsie der Nelly-Sachs-Preis aberkannt. Ist das totalitär oder gerechtfertigt?

© Ammar Awad/​Reuters

Israel: Wahlsieg oder Gefängnis

Um den Sieg bei der Knesset-Wahl zu erringen, sind Benjamin Netanjahu viele Mittel recht. Denn auch sein privates Schicksal hängt davon ab.

© Ammar Awad/​Reuters

Israel: Israelis wählen neues Parlament

Die vorgezogenene Parlamentswahl in Israel hat begonnen. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hofft auf ein Mandat für eine fünfte Amtszeit. Sein Gegner ist Benny Gantz.