: Nahrungsmittel

© Karl Winkler/Interfoto; ddp/dapd; Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes; Interfoto (2); Votova/Imagno/SZ Photo (Ausschnitte)

Frauenbewegungen in Österreich: Die Leerstelle

Frauen traten in der österreichischen Geschichte oft nur im Hintergrund auf. Die Öffentlichkeit war lange Jahre eine exklusive Arena des Mannes.

© Luis Iparraguirre/Agentur Andina/dpa

Nicolás Maduro: Auf die Freunde kommt es an

Venezuelas Staatschef hat ein Rettungsprogramm ausgerufen, das dem Land nicht helfen wird. Vermutlich ist das auch gar nicht im Interesse Nicolás Maduros.

© Kostas Tsironis/Bloomberg/Getty Images

Türkei: Mit Allah gegen die Regeln des Marktes

Die türkische Währung stürzt ab, Nahrungsmittel werden teurer. Die Zentralbank ist in der Klemme, Präsident Recep Tayyip Erdoğan aber beschwört Gott.

Palmöl: Kann diese Pflanze böse sein?

Für Palmöl werden Regenwälder abgeholzt. Dennoch galt es lange als nachhaltiger Rohstoff. Die EU will den Anbau nicht mehr fördern – zum Ärger mancher Staaten in Asien.

Softdrinks: Von wegen süß

Was noch vor zehn Jahren undenkbar schien, ist jetzt Trend: Immer mehr Länder verhängen Sondersteuern auf Softdrinks. Ist diese Bevormundung notwendig?

© Alessandro Gottardo für ZEIT Doctor

Allergie: Wo kommen nur all die Allergien her?

Allergien werden immer häufiger, inzwischen treffen sie jede dritte Deutsche. Nun beginnen Forscher zu verstehen, was in deren Immunsystem schiefläuft. Und was hilft.

Tafel in Essen: Arme gegen Arme

Die Kontroverse um die Essener Tafel ist nur ein Symptom. Unterstützung auf Deutsche zu beschränken mag falsch sein, der eigentliche Skandal aber liegt woanders.