: Nancy Pelosi

© Doug Mills/Pool/Reuters

Mueller-Bericht: Ignorieren oder kämpfen?

Die US-Demokraten sind in der Frage gespalten, wie sie nach dem Mueller-Bericht mit Donald Trump umgehen. Weiter nach Verfehlungen suchen? Oder nach vorne schauen?

© Doug Mills/Pool/Reuters

Donald Trump: Immer das alte Lied

In seiner Rede zur Lage der Nation wirkte Donald Trump ideenlos und geradezu gelangweilt. Es ist fast interessanter, worüber der US-Präsident nicht sprach.

© Michael Heck

US-Regierung: Das Pendel schlägt zurück

Es ist eine Zäsur, dass Donald Trump im Haushaltsstreit nachgibt. Er stößt an die Grenzen seiner Macht. Amerikas Liberale finden dagegen ihre Kraft und Stimme wieder.

© Mario Tama/Getty Images

Donald Trump: Gebt ihm seine Mauer

Im Streit um die Finanzierung der Mauer zu Mexiko zeichnet sich keine Lösung ab. Vielleicht wäre es für alle am besten, Donald Trump in diesem Punkt gewinnen zu lassen.

© Carlos Barria/Reuters

Donald Trump: Erpresser ohne Druckmittel

Der US-Präsident gibt im Streit um die Mauer an der Grenze zu Mexiko nicht nach. Er hat keine Strategie, um die Haushaltssperre zu beenden. Und die Zeit läuft gegen ihn.

© Pat Benic/UPI/ddp

Nancy Pelosi: Die mächtigste Politikerin Washingtons

Bislang konnte sich Donald Trump auf die Schwäche der zerstrittenen Demokraten verlassen. Jetzt eint Nancy Pelosi die Partei. Lesen Sie hier noch einmal unser Porträt