: Nanotechnologie

Kunst und Wissenschaft: Kunst auf kleinstem Raum

Von Nano-Kamm bis Nano-Koralle: Das Dresdner Kugelhaus zeigt künstlerische Mikroskopie-Bilder, die junge Forscherinnen im Labor aufgenommen haben. Eine Galerie

© privat

Zukunftsforschung: Großes schaffen

Studenten aus 13 Ländern treffen sich an der kalifornischen Singularity University, um die großen Menschheitsprobleme zu lösen. Interview mit Teilnehmerin Justyna Zander.

Maschinenbau: "Wir sind keine Krisenbranche"

Obwohl die Auftragsvolumina um 50 Prozent zurückgegangen sind, können manche Unternehmen gestärkt aus der Krise hervorgehen, sagt Deutschlands oberster Maschinenbauer.

Nanotechnologie: Warten auf den Störfall

In vielen Produkten steckt bereits Nanotechnologie. Aber die Öffentlichkeit weiß wenig über die Risiken der winzigen Partikel. Wo bleibt die öffentliche Debatte?

Nanotechnologie: Verdächtige Zwerge

Autoreifen, Kleidungsstücke und sogar Sonnencremes enthalten Nanopartikel. Forscher haben jetzt untersucht, ob die Teilchen der Gesundheit schaden

© Peter Menzel / Agentur Focus

Bildsprache: Die Macht des Augenblicks

Goethe suchte das Idealbild, Wissenschaftler des 19. Jahrhunderts die Wirklichkeit. Heute bearbeiten wir Fotos digital. Wie aussagekräftig sind wissenschaftliche Bilder?

Forschung : Quirlige Nano-Nudeln

Forscher haben winzige Borsten entwickelt, die kleinste Dinge greifen. Das Prinzip könnte einmal nützlich sein, um Medikamente durch den menschlichen Körper zu schleusen

© Yoshikazu Tsuno/AFP/Getty Images

Nanotechnologie: Unschuld verloren

Wie gefährlich sind Kleinstteilchen in Kosmetika und Lebensmitteln, welche Chancen bringen sie für Umwelt und Klima? Eine Bundestagskommission bewertet die Nanotechnik.

Wissenschaftstheorie: Schöne, neue Nanowelt

Nanotechnologie ist angesagt. Aber ist überhaupt klar, was der Begriff bedeutet? Die Antwort fällt selbst einem Wissenschaftstheoretiker schwer. Ein Interview.

Geldanlage: Vorsicht, Öko!

Ob Erdwärme, Solarenergie oder der Klimawandel - kein Nachhaltigkeitshema, das die Finanzindustrie nicht als Verkaufsargument nutzte. Nicht immer zum Frommen der Anleger

Technik: Auf zu neuen Dimensionen

Wollen wir hinaus in den Weltraum oder hinein in den Nanokosmos? Wir müssen uns entscheiden. Dokumentation des ZEIT Forums der Wissenschaft – vom 10. Juni 2005 in Berlin

Forschung in Indien: Aufbau Südost

Indiens Informatiker haben die Welt erobert. Das Land setzt auch auf Pharmaforschung, Nano- und Bio-Tech. Doch neben den neuen Tempeln der Wissenschaft herrscht weiter Armut

technik: Mit Nano in den Kampf

Amerikanische Forscher entwickeln Uniformen mit eingebauter Intelligenz. Bezahlt werden sie vom Militär. Ein Besuch im umstrittenen Institute for Soldier Nanotechnology

bildung: Krieg im Schrebergarten

Die deutsche Wissenschaft ist heillos zersplittert. Eine nationale Akademie könnte die Kräfte bündeln Von Ulrich Schnabel und Andreas Sentker