© Yves Herman/Reuters

Nato-Gipfel: Ministertreffen in Brüssel

© picture-alliance/dpa

Helmut Schmidt: "Sofort gehandelt haben andere"

Helmut Schmidt wird als Retter Hamburgs während der großen Flut von 1962 verehrt. Aber entspricht das der Wahrheit? Der Historiker Helmut Stubbe da Luz hat seine Zweifel.

© Brendan Smialowski/AFP/Getty Images

Gipfeltreffen in Helsinki: Putins Triumph

Donald Trump ist zur Geisel der amerikanischen Innenpolitik geworden. Das nützt Russland – und bringt die Welt in Gefahr.

Serie: Zeitgeist

Bundeswehr: Arme Armee

Trump sägt an der Nato. Umso mehr muss Berlin die Bundeswehr stärken.

© Friso Gentsch/dpa

Nato-Manöver: Ami? Egal

Viele Ostdeutsche gelten als russlandaffin. Nun durchquerten Tausende US-Soldaten Brandenburg, auf dem Rückweg von einem Manöver in den baltischen Staaten.

© Patrik Stollarz/AFP/Getty Images

Bundeswehr: Rüstet endlich auf

Die Deutschen nickten brav, als die Nato festlegte, die Verteidigungsausgaben zu erhöhen. Daran gehalten haben sie sich nicht. Die Bundeswehr muss nachlegen.

© Markus Heine/imago

Dieter Dehm: Klabautermanns Eskapaden

Diether Dehm findet: die PKK sei keine Terrororagnisation, Russland ein netter Nachbar, Puidgemont ein Held und Heiko Maas ein "Stricher". Wirft ihn die Linke raus?