: NBA

© imago/Camera 4

Alba Berlin: Wenn der Club zu dir kommt

Alba Berlin hat ein einzigartiges Nachwuchskonzept: Sie schicken Trainer in Schulen und Kitas. So zieht der Club seine Talente groß, die besten schaffen es in die NBA.

© Tony Gutierrez/dpa

Dirk Nowitzki : Schumacher, Graf, Nowitzki

Stets loyal, nett und bescheiden – wenn die Zuschreibung Vorbild auf einen Sportler zutrifft, dann auf ihn. Dirk Nowitzki beendet seine einzigartige Karriere.

© Ronald Martinez/Allsport/Paul Buck/AFP/Getty Images/Getty Images

Dirk Nowitzki: Das deutsche Wunderkind

Die Welt verneigt sich vor einem der beliebtesten und besten Sportler der Welt. Nach mehr als zwanzig Jahren in der NBA hört Dirk Nowitzki auf. Eine Karriere in Bildern

© Lm Otero/AP/dpa

Basketball: Dirk Nowitzki beendet seine Karriere

Der bislang beste deutsche Basketballer hat das Ende seiner Laufbahn angekündigt. Nach 21 Saisons in der NBA spielte er sein letztes Heimspiel für die Dallas Mavericks.

© Jeff Haynes/Getty Images

Basketball: Gebt mir einen Korb

Schon als Kind war unser Autor glühender Fan der NBA, nur war der US-Basketball so weit weg. Jetzt ist er das erste Mal in den Staaten und holt alles nach. Eine Fanreise

© Hannah Foslien/Getty Images

Gleichberechtigung: Profis mit Nebenjob

US-Profibasketballerinnen verdienen nur einen Bruchteil der Männer. Manche spielen für zwei Teams gleichzeitig. Jetzt wollen sie mehr Geld. Das könnte schwer werden.

LeBron James: Der König flüstert

LeBron James ist nicht mehr nur der weltbeste Basketballer, sondern längst eine politische Figur. Beim Besuch in Berlin will er seine Botschaft unters Volk bringen.

© Getty Images

US-Sport: Profis oder nur Studenten?

Wenn sie spielen, sitzt das halbe Land vor dem Fernseher, ihre Trainer verdienen Millionen. Trotzdem bekommen Collegesportler keinen Cent. Ein Anwalt will das nun ändern.

© AFP/Getty Images

Marc Gasol: Der Sportheld

Marc Gasol ist einer der besten Basketballer der Welt. Und hat nun einem Flüchtling im Mittelmeer das Leben gerettet. Über einen ungewöhnlichen Sportler

© Kyle Terada/USA TODAY Sports/Reuters

NBA: Golden State Warriors verteidigen Meisterschaft

Zum dritten Mal in vier Jahren sind die Golden State Warriors NBA-Meister geworden. Das Team um Kevin Durant und Stephen Curry ließ den Cleveland Cavaliers keine Chance.

© Jonathan Daniel/Getty Images

NBA: Sie schämen sich nicht mehr

Spitzensportler müssen stark sein, gewinnen, funktionieren. Doch immer mehr sprechen offen über ihre Probleme. Auch die NBA-Stars DeMar DeRozan und Kevin Love.

© Rob Carr / Getty Images

Steve Kerr: Echt jetzt, Mr. President?

Steve Kerr ist gerade der erfolgreichste Trainer der NBA. Donald Trump und den Islamisten, die seinen Vater ermordeten, gefällt das wahrscheinlich nicht.

© Adam Glanzman/Getty Images

Tom Brady: Darauf einen Algenshake

Für die einen ist er eine Diva, für andere der größte Sportler aller Zeiten. Tom Brady könnte mal wieder den Super Bowl gewinnen. Und sich dann ein paar Vitamine gönnen

© Axel Heimken / DPA Picture Alliance

Turniere: Sie müssen spielen und spielen und spielen

Es herrscht Turnierflut: Handballer klagen über noch mehr neue Formate, für manche ist das Limit schon überschritten. Und die Turniere sollen noch größer werden.

© Drew Angerer / Getty Images

USA: Wohliger Schauer der Arroganz

Schwarz, weiß, links, rechts, cis, trans: In den USA – und dem Rest der Welt – herrscht ein neuer Verteilungskampf um politische Macht und gesellschaftliche Mitsprache.