: Neckermann-Reisen

© Keystone/Getty Images

Ghetto Lodz: Arbeiten, um zu überleben

Wer in den Fabriken der Deutschen hart genug arbeitet, übersteht den Krieg. So hoffen es die jüdischen Bewohner im Ghetto Lodz. Am Ende überleben die wenigsten.

Logistik: Glücklich noch am gleichen Tag

Aufregender, schneller, billiger: Logistiker kämpfen mit digitalen Mitteln um jedes Paket. Amazon hat nun auch den Wettbewerb um die Sofort-Zustellung eröffnet.

YouTube: Werbung, die wir unbedingt sehen wollen

Vor zehn Jahren wurde YouTube.com registriert. Heute pumpt die Werbebranche Millionen in die Plattform. Nutzer empfinden die Clips nicht als lästig, sondern als cool.

© TUI Deutschland GmbH

Reisekataloge: Blauer wird's nicht

Reisekataloge enthalten Sehnsuchtsprosa: Sie wären in der Lage, einen Mario-Barth-Auftritt als exklusives Kulturereignis zu preisen. Und wir wären bereit, es zu glauben.

Nachhaltig? Kurzsichtig

Ausgerechnet Rot-Grün tut sich schwer mit dem ehrlichen Schutz der Natur

I N F O : Preis-Wunder

Weil Familien zögerlich buchen, locken Reiseveranstalter mit Rabatten. Doch das »Kindergeld« ist ein billiger Werbegag

E R K E N N T N I S : Warum in die Nähe schweifen?

Neuschwanstein, König Ludwigs Schloss. Topziel in Deutschland. Politiker und Branchenlobby haben 2001 zum "Jahr des Tourismus" in Deutschland ausgerufen. Endlich Schluss mit der Republikflucht im Urlaub! Noch sind zwei Wochen DomRep all-inklusive schneller zu buchen. Doch eine Imagekampagne soll den Trend drehen

Biolabel Hessnatur: Angriff auf die grüne Seele

Sie kämpften und sahen sich fast am Ziel: Die Mitarbeiter von Hessnatur wollten ihre Firma übernehmen. Jetzt wird das Modehaus verkauft – an einen Investor. Von M. Exner

Insolvenz: Neckermann steht vor dem Aus

Der insolvente Versandhandel wird zum 1. Oktober abgewickelt, die meisten Mitarbeiter werden freigestellt. Ein Investor soll noch an einer Übernahme interessiert sein.

Versandhandel: Neckermann meldet Insolvenz an

Der Versandhändler Neckermann.de steht vor dem Aus: Das Unternehmen mit bundesweit 2.400 Angestellten ist insolvent. Zuvor waren Verhandlungen mit ver.di gescheitert.

Einzelhandel: Zu wenig Geld für den Konsum

Im Handel laufen die Geschäfte schlecht, nur Luxusartikel gehen glänzend. Ein Grund ist die ungleiche Einkommensverteilung in Deutschland. Von Gunhild Lütge

© dpa

Versandhandel: Ausverkauf bei Neckermann

Keine Abfindung, kein Sozialplan: Der Finanzinvestor Sun Capital will Neckermann zerschlagen. Alternativvorschläge des Betriebsrats werden ignoriert. Von H. Vensky

Netz-Sicherheit: Baut ein neues Internet!

Für viele Anwendungen ist die Struktur des Netzes nicht sicher genug, gefährdet gar den Wohlstand. Zerschlagt diese Infrastruktur, fordern Th. Fischermann und G. Hamann.