: Netflix

"Utøya 22. Juli": Virtuoser Schrecken

Erik Poppes Film "Utøya 22. Juli" erzählt das Massaker auf der norwegischen Insel nach den Regeln des Thriller-Genres.

© Matt Winkelmeyer/Getty Images

Emmys 2018: Hochzeit statt Hashtags

Nach der spektakulären Politshow 2017 kehren die Emmys zur Normalität zurück. Man sprach wenig von Politik und noch weniger von #MeToo. Dafür gab es einen Heiratsantrag.

© Aline Zalko
Serie: Prüfers Töchter

Netflix & Chill: Mann, ich will chillen

Lotta singt gut, aber den ganzen Tag die immer gleiche Liedzeile. Für ihren Vater ist das die reinste Folter. Denn er weiß, welche Macht Lieder haben können.

© Netflix/AMC/Sony Pictures Television/2018 MGM Television Entertainment Inc. and Relentless Productions, LLC
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im August

Eiswürfelfußbad, Vorhänge zu und los: "Der Wald", "Disenchantment" und die neuen Staffeln von "Der Report der Magd" und "Better Call Saul" sind unsere August-Tipps.

© Aline Zalko
Serie: Prüfers Töchter

"Bravo": "Welcher Bösewicht bist du?"

Toll, was für Tests heute so in der "Bravo" stehen. Dumm nur, dass die Tochter nicht zum Lesen kommt. Stattdessen sucht der Vater im Heft nach den Spuren seiner Jugend.

© Alan Moyle

Hannah Gadsby: Kein Witz

Die Australierin Hannah Gadsby hat mit "Nanette" das beste Comedyprogramm aller Zeiten geschrieben. Weil es nicht nur lustig ist, sondern auch noch verdammt wehtut.

© SkyVision/Movistar/Julio Vergne, Sony Pictures Television, HBO
Serie: Hildegard von Binge

Binge-Watching: Die besten TV-Serien im Juli

Seuchen in Spanien, ein Autokiller in Ohio und eine Frau, die sich ins eigene Fleisch schneidet: "Die Pest", "Mr. Mercedes" und "Sharp Objects" sind unsere Serien-Tipps.

© Filmfest München 2018

"Das Parfum": Keine Herznote

Oliver Berben hat Patrick Süskinds Roman "Das Parfum" als TV-Serie adaptiert. Die obsessive und sinnliche Vorlage wird hier auf Gewalt und Frauenverachtung reduziert.

© Courtesy of Netflix

"Fauda": Die Arabisierten

Die israelische TV-Serie "Fauda" handelt von einer Undercover-Eliteeinheit des Militärs im Westjordanland. In Israel wird sie gefeiert, von arabischer Seite kritisiert.