: Neuverschuldung

© Alberto Pizzoli/Getty Images

Italien : Parlament stimmt neuem Haushaltsplan zu

Das italienische Abgeordnetenhaus hat den überarbeiteten Entwurf für den Haushalt 2019 gebilligt. Die ursprünglich geplante Neuverschuldung hatte EU-Vorgaben verletzt.

Bundeshaushalt: Das Drei-Milliarden-Loch

Kommende Woche soll der Bundeshaushalt stehen. Doch Finanzminister Wolfgang Schäuble fehlt Geld. Woher es kommen soll, ist unklar: Sparen oder doch neue Schulden machen?

© Adam Berry/Getty Images

Neuverschuldung: Das Opfer für die schwarze Null

Die Regierung will schon bald ohne Schulden auskommen. Doch das ist auch eine schlechte Nachricht: Ein riesiger Schattenhaushalt wächst heran, die Ungleichheit wächst.

Euro-Krise: Griechenland macht weniger Schulden

Die Sparprogramme wirken: Griechenland senkt seine Neuverschuldung weiter. Doch die Wirtschaftskrise und die verheerende Arbeitslage dauern an. Von Gerd Höhler, Athen