: NGO

© François Lenoir/Reuters

EU: Europa bei der Arbeit

Die EU ist ein bürokratisches Gebilde, das die Bürger gängelt, statt wichtige Dinge anzugehen. Wirklich? Zu Besuch beim obersten EU-Bürokraten und seiner Gegenspielerin

© Henry Nicholls/Reuters

Julian Assange: Mann mit Botschaft

Mit dem Kopf voraus trugen Polizisten ihn aus der Botschaft Ecuadors: Julian Assanges Auftritte sind stets spektakulär. Das Leben des WikiLeaks-Gründers in Bildern

© picture alliance/Christoph Soeder/dpa

Deutsche Umwelthilfe: Großspenden offenlegen

Seit dem Attac-Urteil gibt es eine breite Diskussion, wie transparent Vereine sein müssen. Warum für sie die gleichen Transparenzregeln gelten sollten wie für Parteien.

© Alessio Mamo/Redux/laif

Asylsystem: Verstecken, abschieben oder integrieren

Österreich will sein Asylsystem reformieren. Alles soll zurück in staatliche Hand. Ist das die beste Lösung? Wir haben uns in Europa umgesehen.

© Thomas Peter/Reuters

Davos: Vereint gegen Chinas Willkür

Mit Drohungen gegen Kanada versucht die chinesische Regierung Interessen durchzusetzen. In Davos bietet sich Kanadas Verbündeten die Gelegenheit, dagegen anzugehen.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Mittelhessen ist nicht Moskau

Verärgerter Twen statt russischer Hackerangriff: Der Datendiebstahl zeigt, wie alltäglich Cybermobbing ist. Außerdem im Podcast: Wie geht es den Geretteten im Mittelmeer?

© Sergi Reboredo

Aids in Kenia: Der HIV-Effekt

Sie nahmen den Kampf gegen Aids in Kenia auf und verbesserten nebenbei das Leben aller im Land: Das Ampath-Projekt macht Hoffnung. Es zeigt, was Medizin verändern kann.

© Boris Schaarschmidt

Thomas-Mann-Haus Los Angeles: Im Westen was Neues

Die Soziologin Jutta Allmendinger lebt und forscht vier Monate im Thomas-Mann-Haus in Los Angeles. Für uns hat sie ihren Aufenthalt dokumentiert.