: NGO

© Thomas Peter/Reuters

Davos: Vereint gegen Chinas Willkür

Mit Drohungen gegen Kanada versucht die chinesische Regierung Interessen durchzusetzen. In Davos bietet sich Kanadas Verbündeten die Gelegenheit, dagegen anzugehen.

© Lea Dohle

Nachrichtenpodcast: Mittelhessen ist nicht Moskau

Verärgerter Twen statt russischer Hackerangriff: Der Datendiebstahl zeigt, wie alltäglich Cybermobbing ist. Außerdem im Podcast: Wie geht es den Geretteten im Mittelmeer?

© Sergi Reboredo

Aids in Kenia: Der HIV-Effekt

Sie nahmen den Kampf gegen Aids in Kenia auf und verbesserten nebenbei das Leben aller im Land: Das Ampath-Projekt macht Hoffnung. Es zeigt, was Medizin verändern kann.

© Boris Schaarschmidt

Thomas-Mann-Haus Los Angeles: Im Westen was Neues

Die Soziologin Jutta Allmendinger lebt und forscht vier Monate im Thomas-Mann-Haus in Los Angeles. Für uns hat sie ihren Aufenthalt dokumentiert.

© Moritz Küstner

CDU: Wale retten statt Wahlen gewinnen?

Hambacher Forst, #ausgehetzt, #unteilbar: Nichtregierungsorganisationen begeistern viele Menschen für politische Anliegen. Was können Volksparteien davon lernen?

© Michael Kohls für ZEIT Campus

Mojtaba Salem: Fluchthilfe für Mama und Papa

Mojtaba kommt als Stipendiat nach Hamburg, gründet ein Institut, promoviert. Plötzlich müssen seine Eltern fliehen, sie nehmen die Balkanroute. Kann er ihnen helfen?

© Florian Kalotay/13 Photo

Lobbyismus: Süßes geht immer!

Sie wollten schon lange mal in Bundesbern etwas bewegen? Mit diesen 16 Tipps sollte das klappen.

© Lea Meienberg für DIE ZEIT

Homosexuellenrechte: Kampf für die Liebe

In einem einwöchigen Intensivkurs lernen linke Aktivistinnen, politische Kampagnen zu führen. Eine von ihnen ist Anna Rosenwasser. Sie lobbyiert für lesbische Frauen.