: Niederrhein

Burma: Die Punks von Rangun

Darko und Scum sind beste Freunde, sie rebellieren gegen die Diktatur in Burma. Dann verändert sich das Land – und mit ihm das Leben der beiden.

Bundesliga-Rückschau: Der HSV zeigt wieder Puls

Der Dinosaurier aus Hamburg stirbt vielleicht doch nicht aus. Klopps Gesicht verrät und verursacht Ärger. Und Stoiber hält Hoeneß die Tür auf. Die Bundesliga-Rückschau

abstract: High Huhn in Viersen

Wie die Geflügelpest einen Bauernhof in der niederrheinischen Provinz traf und die Katastrophe mit viel Glück abgewendet werden konnte. Eine Geschichte über die Angst vor der nächsten Epidemie

W I R T S C H A F T S G E S C H I C H T E : Kirchenland in Bürgerhand

Am 9. Februar 1801 trat das deutsche Reich im Vertrag von Lunéville das linke Rheinufer endgültig an die französische Republik ab. Doch in dem Gebiet vom Niederrhein bis zur Pfalz hatte die neue Zeit längst begonnen. Im französischen Rheinland wurden zwischen 1789 und 1815 erste wirtschaftliche Grundlagen für ein neues Deutschland gelegt

Energiepolitik: Das Schicksal der Strommasten

Ohne den Ausbau des Stromnetzes ist mehr Ökostrom im Netz nicht möglich. Ein neues Bündnis will Vorschläge erarbeiten. Schon jetzt wird heftig gestritten. Von M. Uken