© REUTERS/Michaela Rehle

NSA-Affäre: Spionage in Deutschland

© Michael Heck

Donald Trump: Sicherheitsrisiko Trump

Der künftige Präsident der USA will es gar nicht so genau wissen. Details der Außen- und Verteidigungspolitik ermüden ihn. Wird seine Ignoranz zur Gefahr?

© Natalia Kolesnikova/AFP/Getty Images

US-Geheimdienst: Der Putin-Report

Der Befehl kam aus dem Kreml: Die US-Geheimdienste sind sicher, dass Putin Hacker-Angriffe zur US-Wahl anordnete. Was steht im Bericht und wie reagiert die US-Politik?

© Chip Somodevilla/Getty Images

USA: Dan Coats sieht das anders

Trumps kommender Geheimdienstdirektor ist Russland-Kritiker und stolz darauf, dass er nicht mehr nach Sibirien darf. Wie passt das zu Trumps russlandfreundlicher Haltung?

© Patrick Lux/Getty Images

Chaos Communication Congress: Der Staat wird zum Hacker

Verschlüsselung ist endlich der Normalfall geworden. Doch Politik und Polizei suchen nach Wegen, sie bei Bedarf auszuhebeln. Wie Strafverfolgung künftig aussehen könnte.

Überwachung: Der Jahrhundertskandal zündet nicht

Als sich herausstellte, dass die Geheimdienste die Bürger umfangreich beschatten, war die Empörung groß. Jetzt ist sie verpufft. Wir brauchen ein Überwachungsbewusstsein.

Nächste Seite