: Nürnberg

© Daniel Karmann/dpa

Spitzel: Ein V-Mann klagt an

In Nürnberg sitzen hochrangige Polizeibeamte vor Gericht, weil sie einen Spitzel zu Straftaten angestiftet haben sollen. Der fühlte sich irgendwann im Stich gelassen.

© Polizei-Handouts/Norbert Försterling/dpa

NSU-Morde: Sie sind nicht vergessen

Zehn Menschen hat der NSU laut Anklage ermordet. Sie passten nicht ins Weltbild der rechtsextremen Täter. Dies sind ihre Geschichten.

Lesetipps: Endlich Sommer!

Zur Ferienzeit stellt sich die Frage nach den Büchern, die unbedingt in den Koffer gehören. ZEIT-Autoren empfehlen neun Werke, deren Lektüre bei jedem Wetter lohnt.

© Wolf Heider-Sawall/laif

Bamf: Aktenberge und Urlaubssperren

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stand schon früh vor dem Kollaps. Aber das lag weniger an der Ineffizienz der Behörde. Sondern an der Ignoranz der Regierung.

© M. Khebra/Shutterstock

Protestantismus: Lernt streiten mit Luther!

Der Reformator konnte berserkern wie kein Zweiter. Doch er tat es im Dienste Gottes und des Evangeliums. Der Protestantismus braucht mehr von diesem Temperament.