: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

© Heinz-Peter Bader

Österreich: ORF in Not

Die FPÖ attackiert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk unaufhörlich. Vor allem, weil sie ihn nicht kontrollieren kann. Nun drohen Entlassungen und eine Budgetreform.

© Lea Dohle
Serie: Was jetzt?

Nachrichtenpodcast: Scheitert Italien an sich selbst?

Viele Italiener haben rechts gewählt, die regierenden Sozialdemokraten müssen wohl gehen. Außerdem im Podcast: die Debatte über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Thomas Bellut: "Wir halten uns für stark"

ZDF-Intendant Thomas Bellut über die Glaubwürdigkeitskrise der Gebührensender, die Konkurrenz durch US-Konzerne und den Nordkorea-Vergleich von Mathias Döpfner.

© Julian Wasser / Netflix

Netflix: Der Bildungsauftrag ist cool

"Chasing Coral" oder ein Porträt über Joan Didion: Netflix veröffentlicht immer mehr Dokumentarfilme und -serien. Und macht damit ARD und ZDF Konkurrenz.