: Ökonomie

© Lea Dohle

Kommunikation: Die Tücken des Trinkgelds

Kann man zu viel geben? Welcher Betrag ist fair? Und welche Trinkgeld-Fallen gibt es beim Geschäftsessen? Das erklärt ein Trinkgeldforscher im ZEIT-WISSEN-Podcast.

© Keystone/Getty Images

Helmut Schmidt: Finanzjongleure waren ihm suspekt

Als Ökonom war Helmut Schmidt ein prinzipienfester Pragmatiker. Er hat vor den Folgen des ungezügelten Finanzkapitalismus gewarnt, schon bevor die Krise ausbrach.

© Cole Burston/Bloomberg via Getty Images

Donald Trump: Der größte Spieler

Tue nichts, was Verunsicherung stiftet, sonst bestrafen dich die Märkte – warum gilt diese Grundregel der Ökonomie so gar nicht für Donald Trump?

© Valentyn Ogirenko/Reuters

Ökonomie: Die Burgerbrötchen-Kurve

Wer billiges Rindfleisch anbietet, wird auch mehr Burgerbrötchen verkaufen. Die Kurve erklärt den Erfolg des iPhones und warum Klingen oft teurer sind als die Rasierer.

© Alex Wong/Getty Images

Ökonomen: Vorsätze statt Prognosen

Wie wird 2018? Dazu sollten Ökonomen und Notenbanker sich besser nicht äußern. Hier kommen stattdessen vier Empfehlungen.

Hyun Song Shin: "Die Wirtschaft läuft heiß"

Er ist Chefökonom einer der mächtigsten Banken der Welt. Und er warnt vor einer aufziehenden Krise und Notenbanken, die nicht handeln. Ein Gespräch mit Hyun Song Shin

Ökonomie: Die Beziehungskrise

Ökonomen lieben den Markt, betonen vier Wirtschaftsweise, weil der fünfte mit der Industriepolitik fremdgegangen ist.