: Ökosteuer

© Studio Line

USA: Das Ergrünen der Republikaner

Ein freier Markt und Geld für jeden Bürger: So gehe guter Klimaschutz, werben Konservative in den USA. Die Zahl der Unterstützer wächst. Doch die Macht haben andere.

© REUTERS/Enrique Calvo

Tourismus: Mallorca, was ist das denn?

Die Lieblingsinsel der Deutschen hat ein Touristenproblem. Welche Urlauber sollen kommen und welche lieber zu Hause bleiben? Ist doch kinderleicht.

Die Regierung wird nicht einknicken

Jürgen Liminski im Gespräch mit Christine Scheel, des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages, Bündnis 90/Die Grünen [14.9.2000] [7:15]

P R I N T L E T T E R : Kohl auf Teilzeit

Ein neuer ZEIT-Newsletter, den Sie demnächst abonnieren können, gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten überregionalen Tageszeitungen. Lesen Sie die aktuelle Ausgabe bei Zeit.de.

Ö K O S T E U E R : Die Benzinbombe

Die Deutschen sind im Spritfieber. Die CDU heuchelt ("Ökosteuer, K.O.-Steuer"), die Regierung gerät unter Argumentationsdruck. Die Debatte um die hohen Kraftstoffpreise verspricht einen heißen Herbst.

P R I N T L E T T E R : Gnadenlos gebeugt

Ein neuer ZEIT-Newsletter, den Sie demnächst abonnieren können, gibt Ihnen einen Überblick über die wichtigsten überregionalen Tageszeitungen. Lesen Sie die aktuelle Ausgabe bei Zeit.de.

Ökostrom: Die Strompreisbremse aus Brüssel

EU-Energiekommissar Günther Oettinger kündigt eine radikale Reform der Ökostromförderung an. Die Garantievergütungen für Solar- und Windstrom stehen auf dem Prüfstand.

Ö K O S T E U E R : Streit um den Rabatt

Die Ökosteuer verschafft der Industrie unerlaubt Vorteile, meint EU-Kommissar Mario Monti. Ihn stört, dass die hiesige Industrie auf jeden Fall in den Genuss der steuerlichen Vorzugsbehandlung kommt - unabhängig davon, ob sie ihre freiwillig abgegebenen Klimaschutzversprechen einhält. Kippen wird die Abgabe deshalb aber kaum